self-Logo

Redner mit dem Schwerpunkt Gehirn und Hirnforschung - die besten Referenten zum Thema

Gehirnforschung als Themenbereich für Redner: Auf dieser Internetseite präsentieren Top-Vortragsredner und Vortragsrednerinnen*, welche Vorträge und Workshops sie halten, um besonderen Input für eine Veranstaltung zu liefern. Brauchen Sie einen Fachmann oder eine Fachfrau zum Thema Hirnforschung, der ihr Team einen großen Schritt nach vorne bringt? In diesem Fall werfen Sie doch direkt ein Auge auf die aufgelisteten Keynote-Speaker und Keynote-Speakerinnen und schreiben danach eine Buchungsanfrage an die passenden Redner*innen oder die betreuende Agentur. Viele der Vortragsredner haben ein Video, welches in vielen Fällen einen vielversprechenden Eindruck von den jeweiligen Reden bietet. Bei redner.org ermöglichen wir den unmittelbaren Kontakt zum Redner oder zu seiner Agentur. Informieren Sie sich direkt beim Speaker. In großen Schritten zur Verpflichtung des passenden Gastreferenten. Ihre Veranstaltungsteilnehmer werden rundum begeistert sein.

Dr. Jens Wegmann
Dr. Jens Wegmann
Humorvolle Vorträge für Ihr Gehirn
Comedy-Redner Dr. Jens Wegmann ist eine Bereicherung für jede Veranstaltung, die Leichtigkeit und Kurzweil vertragen kann. Seine maßgeschneiderten Vorträge begeistern das Publikum und
Vorschaubild Dr. Jens Wegmann
Prof. Dr. med. Volker Busch
Prof. Dr. med. Volker Busch
Neurowissenschaft für Erfolg und Gesundheit
Prof. Dr. Volker Busch erklärt unser Gehirn auf verständliche und unterhaltsame Weise. Der Bestseller-Autor von „Kopf frei“ präsentiert praxistaugliche Tipps für den (Berufs-)Alltag.
Vorschaubild Prof. Dr. med. Volker Busch
Inés Hoelter
Inés Hoelter
The Speech Coach
Eloquente Keynotes zu den Themen Stimme, Sprache und nonverbale Signale.
Vorschaubild Inés Hoelter

Gehirn uns Hirnforschung als angestrebtes Vortragsthema - hier zeigen Referenten ihre Expertise

Das Thema Hirnforschung ist für Referenten sehr interessant. Gehirn und Hirnforschung ist ein breites Gebiet, aus diesem Grund werden Redner sich spezielle Bereiche heraussuchen, die den Fokus ihres Vortrags bilden. Beispielsweise Belastbarkeit, Wahrnehmung oder mentale Fitness könnten bei der Präsentation adressiert werden. Welche Gesichtspunkte sind Ihnen relevant? Fragen Sie die Gastredner, ob sie diese Gesichtspunkte in ihren Vortrag einarbeiten werden. Für jedes Event wird der passende Schwerpunkt ermittelt: Konzentration, Reize und lebenslanges Lernen könnten eventuell auch eine Rolle spielen. Gastredner und Gastrednerinnen können entweder einen Überblick über viele Aspekte geben oder bei einem Aspekt in die Tiefe gehen. Selbstverständlich dürfen auch Gesundheit, Aufmerksamkeit und / oder Stress keinesfalls in der Auflistung der denkbaren Bereiche fehlen. Damit die Gastredner*innen Ihre Veranstaltung und die Tagungsteilnehmer kennen lernen, sollten Sie im Vorhinein ein Briefinggespräch führen. Da sollten Sie gemeinsam mit dem Experten die Themenschwerpunkte der Präsentation zum Thema Gehirnforschung bestimmen.

Speaker Gehirn und Hirnforschung Bezeichnungen, eine Aufgabe - bei redner.org entdecken Sie die geeigneten Redner

Ein wirklich guter Impulsvortrag auf einem Event ist jedes Mal eine gute Sache: Vortrag zum Thema Hirnforschung. Auch auf den folgenden Webseiten sollten Sie die aufgelisteten Gastredner finden: Keynote-Speaker Gehirn und Hirnforschung, Vortragsredner Gehirn und Hirnforschung sowie Gastreferenten Gehirn und Hirnforschung werden oftmals als Wort verwendet. Die deutsche Sprache ist halt wirklich vielfältig, was Speaker und Speakerinnen angeht. Auch Gastredner Gehirn und Hirnforschung oder Speaker Gehirn und Hirnforschung haben dieselbe Bedeutung. Unterm Strich kommt es auf den Inhalt der Rede, nicht auf die Bezeichnung des Redners an. Experten zum Gehirn finden Sie auf der redner.org-Seite, losgelöst davon, ob Sie einen Speaker suchen oder einen Spezialisten für ein Statement benötigen. In diesem Fall ist es auch einerlei, ob die Betitelung Redner Gehirn und Hirnforschung oder Referent Gehirn und Hirnforschung heißt.

Redner mit dem Fokus auf Gehirnforschung buchen und finden
Der Redner Prof. Dr. med. Volker Busch über die Gehirnforschung

Weshalb man auf Gastredner und Gastrednerinnen für Veranstaltungen bauen sollte

Jedes Event profitiert von exzellenten Rednern, die das Publikum bei der Stange halten. Ein Gastreferent ist sowohl auf einer Schulung als auch bei einer Markteinführung oder einem Betriebsevent ein Pluspunkt. Schließlich ist es wichtig, das Publikum anzusprechen und die ungeteilte Aufmerksamkeit für die komplette Rede auf sich zu ziehen. Denn nur wenn das Publikum dem Vortrag mit Wohlwollen folgt, kann Interesse für die Botschaft der Veranstaltung oder das neue Produkt geweckt werden.

Was sind die Vorteile von Gastreferent*innen

Selbstverständlich ist ein interner Referent bestens auf den jeweiligen Themenbereich im Unternehmen und den eigenen Betrieb selber spezialisiert. Besonders das ist oft die Ursache für einen Tunnelblick und das könnte den Vortrag nachteilig beeinflussen. Einem geübten Gastredner ist es hingegen möglich aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und Expertise ebenfalls spezifische Themen sowie Trends in seinen Vortrag einzubauen und über den „Tellerrand zu blicken“. Mit dem freien Sprechen hat ein professioneller Redner ebenfalls keinerlei Probleme. Er motiviert das Publikum mit handfesten sowie erfrischenden Inhalten. Seine Worte, sein Tonfall, seine Mimik und seine Gestik fesseln die Zuhörer und begleiten jeden einzelnen Zuhörer auf seiner „Vortragsreise“. Es gibt Themengebiete, welche ungeübte Redner nur sehr trocken vortragen können, doch auch hier kann man sich auf sein Können verlassen. Er sorgt für Spannung und Begeisterung. Er setzt Impulse. Denn ein professioneller Referent weiß nicht nur, wie er die Aufmerksamkeit des Publikums gewinnt, sondern wie er diese auch über seine gesamte Rede aufrechterhalten kann. Abwechselnd und lebendig wirkt seine Präsentation.

Externer Referent - diese Einsatzmöglichkeiten bestehen

Sowohl die Eröffnung als auch das Ende einer Veranstaltung kann ein Gastreferent übernehmen. Aber auch für die Präsentation des Hauptteils kann er eingesetzt werden. Besonders, wenn man einen bekannten Gastredner beauftragt, wirkt dieser oft als Publikumsmagnet, welcher dem ganzen Event ein besonderes Etwas verleiht und diesen Event unvergesslich werden lässt. Ein derartiger Event wird bei den Gästen so schnell nicht in Vergessenheit geraten.

Was bei der Auswahl des perfekten Gastreferenten beachtet werden sollte

Der Event selbst aber ebenso der Kreis der Besucher sollten bei der Auswahl des Vortragsredners einfließen. Es ist nicht ausreichend, wenn ein Gastreferent nur über eindrucksvolle rhetorische Fertigkeiten verfügt. Dieser sollte darüber hinaus grundsätzlich Erfahrung im Themenbereich vorweisen können und das Ziel der Veranstaltung mit seiner Rede erfüllen können.

So unterschiedlich wie Gastreferent*innen sind, so mannigfaltig sind ihre Themen.

Die Finanzen einer Institution zeigen den Erfolg. Sagen Sie das den Beschäftigten mit einer flammenden und anspornenden Rede von einem kompetenten Finanzexperten. Sie möchten mehr zu den interessanten Themengebieten Finanzen und Geld erfahren? Überdenken Sie die Anregungen dieser Experten: Redner zum Thema Geld. Derjenige, der auch in Zukunft ein gutes Ergebnis erzielen möchte, muss die Innovation im Betrieb so kontrollieren, dass neuartige Megatrends in bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigt werden. Mehr Input hierzu? Folgende Referenten verstehen, auf welche Punkte es bei dem zentralen Thema Zukunft ankommt: Redner Trends. Ihre Firma würde gerne das Wohlbefinden und die Fitness der Angestellten verbessern? Mit den geeigneten Vorschläge überzeugen Sie sogar Fitness-Muffel. diese Vortragsredner geben zahlreiche Empfehlungen: Redner zum Thema Gesundheit. Ohne Social Media fällt ein wichtiger Kommunikationskanal zum Unternehmenskunden weg. Denn der Austausch mit Verbrauchern und Zulieferern geht heute sogar über Social Media. Zusätzliche Vorschläge zu diesem Themengebiet? Wenn Menschen an den Themen Internet oder Social-Media arbeiten möchten, ist es lohnend, einen der folgenden Vorträge anzuhören: Redner über soziale Medien. Zufriedenheit kann zahlreiche Ursachen besitzen, doch Glücksempfinden und Erfüllung sind jedoch nicht ein Resultat zufälliger Ereignisse. Kümmern Sie sich selbst um Ihre Zufriedenheit. Redner-Experten präsentieren in jedem Fall nützliche Anregungen: Redner Thema Glück.

Veränderungen müssen überhaupt nicht als schlecht wahrgenommen werden. In vielen Veränderungen findet sich auch eine Chance. Reden in diesem Kontext können digital oder analog (in Präsenz) vorgetragen werden. Hier finden Sie die profiliertesten Experten: Redner Thema Veränderung. Falls Sie Unterstützung brauchen, die idealen Worte für einen Vortrag zu finden, brauchen Sie einen Fachmann für Rhetorik: Redner Thema Rhetorik. Ideenreichtum sitzt in jedem Menschen. Das glauben Sie nicht? Dann fragen Sie einmal die folgenden Kreativitätsexperten: Redner über Kreativität. Sie möchten Andere von Ihrer Persönlichkeit überzeugen, um herausfordernde Tätigkeiten zu erledigen? Wenn man sich weiterentwickeln möchte, interessiert man sich meist für eine Präsentation von nachfolgenden Expert-innen: Redner Thema Selbstmanagement. Herausragende Serviceleistungen sind das A und O für zufriedene Kunden. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter und verdeutlichen Sie, auf welche Weise man den Kunden zuvorkommend begegnet. Lassen Sie sich von renommierten Gastrednern beraten: Redner Thema Service.

Falls irgendwo ein Verzeichnis existiert, in dem Sie unkompliziert Redner buchen können, dann ist das auf den redner.org Webseiten. Sie finden auf den Internetseiten bei redner.org professionelle Redner zu einigen Themenbereichen. In der Wirtschaft entwickelt sich aus einem Vortrag in der Regel ein lebhafter Meinungsaustausch. Der ist auch erwünscht. Besonders, sofern es um wirtschaftliche Themen geht. Wie wäre es mit einem Workshop über Wirtschaft. Auf dieser Seite stehen die richtigen Redner: Redner über Wirtschaft. Innovation ist entweder fortlaufend oder disruptiv. Ab und zu wandeln sich Waren und Dienstleistungen komplett. Sie wollen mehr zu den interessanten Themengebieten Disruption beziehungsweise Innovation lernen? Die hierzu vorgeschlagenen Speaker*innen sind auf folgender Seite zu finden und ausführlich beschrieben: Redner Thema Innovation. Vertrauen verstärket den Zusammenhalt in einem Betrieb und verbessert die Leistung der Mitarbeiter. Hören Sie auf die Hinweise dieser Fachleute: Redner zum Thema Vertrauen. Die neurowissenschaftliche Forschung gibt gute Hinweise für unsere typischen, alltäglichen Routinen. Sie zeigt uns auf, wie der Denkapparat in verschiedenen Lebenslagen arbeitet. Diese Redner präsentieren beeindruckende Reden und liefern wirkliche Erfolgsgeschichten zu den Themen Hirnforschung oder Gehirn: Redner Gehirn.

Aufgaben in Führung und Leadership werden von den folgenden Rednern adressiert: Redner Thema Leadership und Führung. Wenn Sie Erfolg haben möchten, auf welche Weise auch immer Sie Erfolg festlegen wollen, müssen Sie diesen Gastreferenten lauschen: Redner Erfolg. Diese Gastredner und Gastrednerinnen präsentieren beeindruckende Reden und wahre Erfolgs-Storys. Neuartige Prozesse, neue Geschäftsmodelle, vernetzte Haushaltsgeräte. Hier finden Sie eine Auflistung von Gastredner*innen, die Spezialisten auf diesem Gebiet sind: Redner Thema digitale Transformation und Digitalisierung. Falls Motivierung und neuer Schwung gefragt sind, rentiert sich ein Besuch dieser Internetseite: Redner über Motivation. Unter Redner über Vertrieb dreht sich alles um das Erreichen von Zielen.

* Gendern im Verhältnis zur Lesbarkeit - wir wenden das ganz verschieden an

Wir verwenden bei redner.org unterschiedliche Begriffe für Referenten und Referentinnen. Der Vortragsredner kann als generisches Maskulinum, als Vortragsredner*in oder VortragsrednerIn geschrieben werden. Auf dieser Internetseite werden die Bezeichnungen und Schreibweisen gemischt. Das machen wir jedoch nicht ohne Grund. Der passende Referent oder die richtige Referentin für ein Event muss aufgespürt werden. Darin besteht der hauptsächliche Zweck dieser Plattform. Aber welche Formulierung verwenden Suchende? Schreibt jemand bei der Suche "Keynote-Speaker" und meint das als generisches Maskulinum? Oder sucht jemand in der Tat nur einem männlichen Redner oder nur eine weibliche Rednerin für sein Event? Oder gendert er oder sie bei der Suche, und auf welche Weise gendert er oder sie? Egal, was Suchende eingeben, wir wollen auf Anhieb gefunden werden.

Egal, wie wir es schreiben, jede*r möge sich bitte adressiert fühlen. Mit der Initiative "Frauen ans Mikrofon" bemühen wir uns ganz besonders, für mehr Speakerinnen in der Rednerbranche zu sorgen.

Zurück