self-Logo

Vortragsredner - Fachleute zu Ihrem gewünschten Thema

Vortragsredner finden: im redner.org-Verzeichnis können sich Veranstaltungsorganisatoren über das Angebot an Speaker und Speakerinnen* in Deutschland und im benachbarten Ausland informieren. Braucht Ihr Team Input von Experten, eine Portion Motivation und neue Energie? In diesem Fall schauen Sie sich die vorgestellten Speaker und Speakerinnen genauer an und nehmen vollkommen unverbindlich Kontakt zu einem oder zu unterschiedlichen Redner und Rednerinnen auf, um Verfügbarkeit und Kosten abzustimmen. Viele der Redner verfügen über ein Demovideo, welches oft einen sehr guten Ersteindruck von den jeweiligen Reden liefert. Bei redner.org ermöglichen wir den unmittelbaren Kontakt zum Redner oder zu seinem Management. Buchen Sie direkt beim Gastredner. redner.org bietet Ihnen hier und auf den Folgeseiten alles, was notwendig ist, um den passenden Keynote-Speaker auswählen und engagieren zu können.

Mag. Silvia Agha-Schantl
Kommunikation, die begeistert im Verkauf
Ihre geballten Inputs zu Kommunikation im Verkauf haben nachweisliche Auswirkungen auf Verkaufszahlen. Z.B. +133% Umsatz. Renommierte (inter-)nationale Kunden sind begeistert und motivi

Warum man auf Gastredner für Veranstaltungen vertrauen sollte

Jede Veranstaltung profitiert von guten Gastrednern, die das Publikum bei der Stange halten. Ob Produkteinführungen, Fachkonferenzen oder Betriebsjubiläen, ein Gastredner ist stets ein Vorteil für eine Businesspräsentation. Die Zielstellung besteht letzten Endes im gelungenen Ansprechen der Zuhörer und der Erreichung der ungeteilten Konzentration über den kompletten Vortrag hinweg. Es lässt sich nur Interesse für das neue Produkt oder die Botschaft Events erzeugen, wenn die Teilnehmer dem Vortrag vom Inhalt folgen.

Diese Pluspunkte bringt ein Vortragsredner gegenüber einem internen Vortragenden mit

Das Thema im jeweiligen Betrieb im jeweiligen Betrieb und der eigene Betrieb sind zweifelsfrei das Spezialgebiet eines internen Redners. Gerade das ist meist die Ursache für einen Tunnelblick und dies kann einen negativen Effekt auf die Rede haben. Wegen seiner langjährigen Expertise kann ein professioneller Referent dagegen ebenso inhaltlich besondere Themengebiete und Trends in seinen Vortrag aufnehmen sowie über den „Tellerrand schauen“. Mit dem freien Sprechen hat ein professioneller Referent ebenfalls keinerlei Probleme. Von ihm geht auch eine Motivation des Publikums durch unverkennbare und lebhafte Inhalte aus. Die Einheit seiner Wortwahl, Tonlage, Mimik und Gestik fesselt das Publikum. Kein Zuhörer kann sich seinem Vortrag entziehen. Es gibt Themenbereiche, welche ungeübte Redner nur sehr trocken präsentieren können, doch auch hier kann man sich auf sein Können verlassen. Er sorgt für Begeisterung und Spannung. Er setzt Impulse. Die Aufmerksamkeit gewinnen und diese für den gesamten Vortrag aufrechterhalten, das ist eine leichte Übung für einen professionellen Vortragsredner. Abwechselnd und lebendig wirkt seine Präsentation.

Gastreferent - so kann man ihn einsetzen

Sowohl die Eröffnung als auch den Abschluss einer Veranstaltung kann ein Gastreferent übernehmen. Aber auch für die Präsentation des Hauptteils kann er eingesetzt werden. Insbesondere ein bekannter Gastredner wirkt oft als Publikumsmagnet, welcher das Image der Veranstaltung aufwertet und diese Veranstaltung unvergessen macht. Ein derartiger Event wird noch lange in der Erinnerung der Anwesenden bleiben.

Wie man den idealen Gastredner findet

Unbedingt sollte der Event selbst aber ebenso der Kreis der Gäste für die Wahl des idealen Redners berücksichtigt werden. Es ist bedeutsam, einen sprachgewandten Gastreferenten zu engagieren, dem der Themenbereich bekannt ist und der mit seiner Ansprache die Zielsetzung des Events erfüllen kann.

* Keynote-Speaker oder Keynote-Speaker*in - wir mixen mit einem Hintergedanken

Wir verwenden bei redner.org verschiedene Bezeichnungen für Vortragsredner und Vortragsrednerinnen. Diese Bezeichnungen können zudem in der maskulinen Form, der femininen Form oder in einer Mischform verwendet werden. Auf dieser Internetseite werden die Begriffe und Schreibweisen gemischt. Das passiert aus einem guten Grund. Diese Internetseite dient dazu, Vortragsredner zu finden. Doch welche Formulierung verwendet der oder die Suchende? Tippt jemand bei der Suche "Vortragsredner" und meint das als generisches Maskulinum? Oder sucht jemand in der Tat nur einem männlichen Redner oder nur eine weibliche Rednerin für seine Veranstaltung? Oder gendert er oder sie bei der Suche, und wie gendert er oder sie? Wir wollen bei allen Suchanfragen gefunden werden.

Wir möchten durch diese Anwendung der Sprache verständlicherweise niemanden ausgrenzen, ganz im Gegenteil. Mit der Initiative "Frauen ans Mikrofon" helfen wir zudem ganz speziell Speakerinnen.