self-Logo

Vertrauen - die Redner zum Thema

Redner über das Thema Vertrauen: Im redner.org-Verzeichnis präsentieren sich kompetente Speaker*innen*, die außergewöhnliche und überzeugende Präsentationen halten. Brauchen Sie anregenden Input von außen? Unter den unten präsentierten Speaker und Speakerinnen finden Sie bestimmt jemanden, der gut zum geplanten Event passt. Prüfen Sie ganz ausführlich die Vorschläge. Rufen Sie anschließend die favorisierten Keynote-Speaker ohne Scheu an, um mögliche Vortragsinhalte zu diskutieren. Das Demovideo eines Keynote-Speakers gibt den Interessenten ganz einfach einen Überblick über seine Themen und demonstriert seine rhetorische Kompetenz. Bei redner.org zeigen wir den unmittelbaren Kontakt zum Redner oder zu seinem Management. Informieren Sie sich direkt beim Redner. Noch nie war es so leicht, einen zur Veranstaltung passenden Vortragsredner aufzuspüren und ihn per Direktkontakt zu buchen.

Dr. Achim Pothmann
Dr. Achim Pothmann
Mit Jobglück gewinnen alle
Als Experte für glücklich-erfolgreiche Führung engagieren Dr. Pothmann Unternehmen, Institutionen, Verbände und Veranstalter als Speaker und Botschafter für eine neue Arbeitswelt.
Vorschaubild Dr. Achim Pothmann
Diplom-Psychologin Tina Tansek
Diplom-Psychologin Tina Tansek
Authentische Vorträge mit Charakter und Tiefe
Tina Tansek interessiert sich für Menschen und ihre Geschichten. Ihre Stärke sind Impulse mit Tiefgang und Persönlichkeit. Humor kommt dabei nicht zu kurz.
Vorschaubild Diplom-Psychologin Tina Tansek

Vertrauen - für Redner*innen ein herausforderndes Fachgebiet

Das Themengebiet Vertrauen ist wie geschaffen für Gastreferenten. Die Gastredner und Gastrednerinnen werden für ihren Vortrag einige Gesichtspunkte auswählen müssen, da das Thema zahllose Facetten bietet. Schlüsselbegriffe können möglicherweise "Kontrolle", "Kompetenz" sowie "Zuverlässigkeit" sein. Welche Aspekte stellt der jeweilige Anbieter in den Fokus und passt das zu Ihrer Veranstaltung? Mit den Experten und Expertinnen von redner.org sind Sie in Bereichen wie Freiheit, Ehrlichkeit und / oder Leistungsbereitschaft immer bestens im Bilde. Keine Gastrede kann alle Details behandeln, wenn es um denkbare Handlungsalternativen gehen soll. Verständlicherweise dürfen auch Transparenz, Kommunikation sowie Integrität nicht in der Liste der denkbaren Punkte fehlen. Sie sollten mit den Referenten sprechen und dabei die gewünschten Schwerpunkte bestimmen, damit der Redner etwas über Ihre Veranstaltung und die Teilnehmenden erfährt.

Gastredner zum Thema Vertrauen - besonders vielfältig

Auch zu den folgenden Suchbegriffen gibt es hier in diesem Branchenbuch Seiten: Gastredner Vertrauen, Speaker Vertrauen beziehungsweise Redner Vertrauen sind geläufige Bezeichnungen. Natürlich steht Ihnen frei, welchen der unzähligen Begriffe Sie benutzen möchten. Ergänzen Sie Ihre Unternehmensveranstaltung mit einem Vortrag über Vertrauen: dieser Gastvortrag eignet sich sehr gut, wenn es um das Veranstaltungsthema Vertrauen geht. Auch Referenten Vertrauen oder aber Keynote-Speaker Vertrauen sind im Kern inhaltsgleich. Jedem das seine, aber entscheidender als die Benennung des Gastreferenten ist der Vortragsinhalt und die Performance. Experten zum Thema Vertrauen entdecken Sie bei redner.org, losgelöst davon, ob Sie einen Gastredner suchen oder einen Spezialisten für eine fundierte Aussage brauchen. In jedem Fall finden Sie auf dieser Seite den richtigen Referenten, losgelöst davon, ob die Betitelung nun Vortragsredner Vertrauen oder Gastreferent Vertrauen ist.

Welche Details man beachten sollte, falls man Speaker*innen verpflichten möchte

Wenn Sie zu einem besonderen Anlass einen Speaker verpflichten wollen, machen Sie sich natürlich Gedanken darüber, welcher Gastreferent der Passende ist. In welchem Stil muss dieser Redner präsentieren? Nach welchen Bewertungskriterien wählen Sie ihn aus, was müssen Sie bei der Vertragsgestaltung berücksichtigen? Unser Autor hat in den folgenden Zeilen eine Menge Hinweise für die Wahl zusammengetragen.

  1. Bekommen die Teilnehmer nach der Rede die weiterführenden Vortragsunterlagen als PDF oder gedruckt? - für den Fall, dass die Zuhörer noch einmal nachschauen wollen Speziell bei Fachvorträgen dürfte es das Publikum zu schätzen wissen, wenn das Referat in Auszügen im Anschluss an die Veranstaltung ausgedruckt und als Datei verfügbar ist. Bei langen Referaten wird das sogar genauso wie bei komplexeren Themen fast schon erwartet. Sie müssen den Redner nur darum bitten, in aller Regel hat er entsprechende Handouts vorbereitet. Allerdings sollten die Zuschauer nicht schon vorher die Zusammenfassung des Vortrags ausgehändigt bekommen, damit sie dem Gastredner nicht gedanklich vorauseilen.
  2. Mehr Inhalte oder etwas Auflockerung - was bringt Ihren Event zum Ziel?Was möchten Sie mit Ihrer Veranstaltung erreichen? Oft soll der Speaker beispielsweise für eine Auflockerung im anstrengenden Tagungsablauf sorgen. An diesem Punkt ist der Vortragsstil dann gewiss wichtiger als der dargebotene Inhalt. Es gibt einige wenige Gastreferenten, die beide Aspekte exzellent miteinander kombinieren. Sofern es eher um den Vortragsstil geht, ist es wesentlich, wie sehr sich der Gastredner dennoch auf das Thema des Events einstellt.
  3. Der Engagementvertrag mit dem ReferentenWie jeder andere, der öffentlich auftritt, hat auch ein professioneller Gastredner einen Vortragsvertrag, der die Bedingungen seiner Vorträge bestimmt. Hierbei sollte unbedingt geprüft werden, welche Stornobedingungen darin enthalten sind. Hat der Keynote-Speaker z. B. ein Recht zum Rücktritt, wenn er einen für ihn wichtigeren Termin kurzfristig zugesagt bekommt? Und was geschieht in einem solchen Fall? Einige Verträge enthalten eine Regelung, dass der Vortragsredner im Falle seiner eigenen Erkrankung dem Veranstalter eine passende Vertretung vorschlägt. Verwenden Sie möglichst immer einen Engagementvertrag, der für Gastredner und Auftritte angelegt ist. Die Bestellung Ihrer Beschaffungsabteilung ist bei externen Dienstleistungen oft wirklich ungeeignet.
    Verträge von Agenturen sind mitunter etwas unklar gestaltet und lassen offen, wer genau die Vertragsparteien sind. Variante A: sie schließen den Vertrag mit dem Vortragsredner, der durch die Agentur repräsentiert wird. Der Gastreferent zahlt eine Vermittlungsprovision an die Agentur. Variante B: der Vertrag wird mit der Redneragentur gemacht, die den Speaker engagiert und mit einem Aufschlag an Sie veräußert. Die Agentur verdient an der Spanne zwischen Einkaufspreis und dem Preis, den Sie zahlen. Einige Rednervermittlungen haben willentlich uneindeutig formulierte Verträge, da sie im Fall eines Streits keinen wirtschaftlichen Schaden erleiden möchten. Fragen wie diese müssten vor der Veranstaltung durchgegangen, besprochen und bewertet werden.
  4. Die Dauer der KeynoteWenn Sie eine Veranstaltung planen, ist es wichtig, den Zeitplan im Auge zu halten. Dabei ist es nicht vorteilhaft, den Referenten einfach in einen Timeslot auf der Agenda zu stopfen. Die Qualität des Vortrags könnte leiden oder vielleicht könnte dieser sogar keinen Effekt erreichen. Fragen Sie den Speaker, wie viel Zeit er für seinen Vortrag benötigt. Jedoch können gute Redner einen Gastvortrag auf eine geforderte Länge bringen. Wählen in Puncto Rededauer einen angemessenen Kompromiss mit dem Vortragsredner.
  5. Vortrag von der Stange oder individuelle Keynote? - Ihre Teilnehmer sollten individuell angesprochen werden!Einige Gastredner und Gastrednerinnen halten standardisierte Vorträge, und zwar bei jedem Auftritt. Manche unter Rednern mit Promi-Bonus sind sogar dafür berüchtigt, allerorts dasselbe Programm abzuhalten. Andere Vortragsredner beeindrucken aber auch dadurch, dass sie das Thema der Veranstaltung entsprechend anpassen. Hierfür sollte der Gastredner ein gutes Verständnis haben, mit wem er es bei den Teilnehmern zu tun hat und was durch das Event erreicht werden soll.
  6. Was sagen die Kundenstimmen über einen Redner?Es ist gewiss eine gute Idee, vor der Buchung eines Speakers einen Blick auf die Kundenbewertungen zu werfen. So können Sie einen Eindruck gewinnen, welche Kunden der Redner bereits beeindrucken konnte und wie sein Erfahrungshorizont ist. Wenn ein Redner sehr viele Kundenstimmen vorweisen kann, sagt dies möglicherweise etwas darüber aus, wie viele Reden er schon gehalten hat, und ob er sich in der Rednerszene einen Namen machen konnte. Die meisten Gastredner sind begeistert, falls Sie ihnen im Anschluss an eine Veranstaltung ebenfalls eine Referenz zusenden.
  7. Das Vortragshonorar - Investieren Sie in einen professionellen RednerWenn Sie eine Veranstaltung organisieren, haben Sie dafür ein Budget, in das das Vortragshonorar Ihres Vortragsredners passen muss. Bei den Vortragshonoraren begegnen einem große Unterschiede: Prominente aus Politik und Kultur verlangen zuweilen fünfstellige Beträge, die bei 40.000 € und auch darüber liegen können. Das bedeutet jedoch nicht zwingendermaßen, dass diese Personen auch hervorragende Redner sind. Denen stehen vergleichsweise "unbekannte" Gastreferent*innen gegenüber, die Experten zu einem Thema sind und es lediglich dort zu einer gewissen Bekanntheit gebracht haben. Diese Referent*innen können Sie oft schon ab 4.500 Euro buchen. Unterhalb von diesem Preis könnte es schwer werden, einen hervorragenden Speaker zu finden. Prüfen Sie außerdem, welche Spesen der Keynote-Speaker berechnet (Reise- und ggf. Übernachtungskosten).
  8. So viel Vorlaufzeit brauchen SieÜberprüfen Sie die Verfügbarkeit Ihres Wunschredners so früh wie möglich. In manchen Monaten wie Mai oder November ist für Speaker*innen Hochsaison, da zahlreiche Events zu dieser Zeit durchgeführt werden. Es ist außerdem selten, dass gefragte Gastredner kurz vor einem Termin noch verfügbar sind. Je bekannter, qualifizierter und erfahrener ein Speaker ist, desto gefragter ist er und desto früher ist er ausgebucht. Nehmen Sie gerne Kontakt mit dem Gastreferenten auf und erkundigen Sie sich nach Ihrem Wunschtermin.
  9. Den Vortragsredner in Aktion erleben - so erleben Sie direkt, wie der Keynote-Speaker beim Publikum ankommtEine Video ist eine feine Sache, gleichwohl kann es den Eindruck eines Besuchs eines Events mit dem Keynote-Speaker nicht ersetzen. Deshalb macht es sehr wohl Sinn, den Vortragsredner nach einem denkbaren Zeitpunkt zu fragen, an welchem er in der näheren Umgebung zu sehen ist. Selbst wenn es eine unternehmensinterne Veranstaltung ist, kann er Ihnen unter Umständen eine Teilnahme ermöglichen. Häufig wird es allerdings innerhalb der zur Entscheidung zur Verfügung stehenden Zeit keinen Vortrag in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Firmensitz geben, selbst wenn der Vortragsredner gut ausgelastet ist. In diesem Fall müssten Sie eine weitere Anreise unternehmen, um das Live-Erlebnis wahr werden zu lassen.
  10. So viel Überzeugungskraft hat das Video eines GastreferentenWenn Sie es zeitlich einrichten können, sollten Sie den Gastredner im Vorfeld einmal live erleben oder wenigstens ein Video von seinen Auftritten angeschaut haben. Erkundigen Sie sich bei dem Gastreferenten, ob Sie bei einer seiner kommenden Reden einmal als Gast dabei sein dürfen. Falls der Besuch eines Live-Vortrags nicht machbar ist oder zu viel Aufwand für Sie bedeuten würde, gibt das Demovideo von seinen Auftritten stattdessen einen interessanten Einblick. Die Demovideos der Speaker*innen auf redner.org bieten zu Beginn der Suche eine hervorragende Orientierung.
  11. Publikationen vom GastrednerZahlreiche Gastredner sind auch erfolgreiche Sachbuchautoren. Es wäre förderlich, wenn der Speaker eigene Werke mitbringt, die Sie an das Publikum verteilen können. Fragen Sie den Gastreferenten danach. Ihre Veranstaltungsteilnehmer werden diese die Rede ergänzende Lektüre sehr zu schätzen wissen.
  12. Welche Hilfestellung bietet eine Referentenagentur?Sie können einen Keynote-Speaker prinzipiell direkt oder über seine Redneragentur anfragen. Es gibt Gastreferenten und Gastreferentinnen, die eine eigene Internetpräsenz betreiben und sich darüber auch einfach engagieren lassen. Vermittlungsagenturen haben selbstverständlich ihre Berechtigung, da sie zahllose Speaker und Speakerinnen (passend zu sehr vielen Themenbereichen) kennen. Die Vorzüge für beide Seiten liegen auf der Hand: eine Referentenagentur bietet dem Gastredner Sicherheit und erleichtert sowohl die Akquise als auch die das Drumherum wie etwa die Reiseorganisation. Nachteilig ist allerdings, dass bei einer Referentenagentur immer Mehrkosten in Form einer Provision anfallen. Wird der Referent direkt über redner.org verpflichtet, entfallen diese Kosten. Das darf keinesfalls außer Acht gelassen werden.
  13. Die Schwierigkeit, das passende Thema zu finden - jedes Jahr muss eine neue Idee herEs gibt Referenten, die können über unglaublich viele Themen sprechen, andere nur über ein einziges. Schaut man sich das Portfolio von Prominenten bei Redneragenturen an, so beschränken sich diese oft auf zwei bis drei Themen. Zuweilen ist es auch nur eins wie das der Motivation, über die beispielsweise erfolgreiche Spitzensportler gerne sprechen. Politiker halten oft Vorträge zur Verhandlungsführung, technische Fachleute zur Digitalisierung, Manager sprechen vorzugsweise über Change-Management und Projektleiter über Agilität. Nun müssen Sie sich fragen, ob ein solches Thema zu Ihrer Veranstaltung passt. Oder Sie finden möglicherweise auch einen vielseitigen Keynote-Speaker, der unterschiedliche Themen aufgreifen kann.

Welches Themengebiet könnte alternativ noch relevant sein? Vortragsredner und Vortragsrednerinnen mit verschiedenartigen Themen:

Für den Fall, dass es um Führung und Leadership geht, stehen die Redner auf folgender Unterseite: Redner Thema Leadership und Führung. Falls mehr Schwung und positive Kraft erwünscht sein sollten, sind die folgenden Referenten die geeigneten: Redner Thema Motivation. Auf der Seite Redner über Vertrieb sind Redner und Rednerinnen gelistet, die über eine immense Kompetenz in Vertriebsfragen verfügen. Veränderte Lösungen, neue Konzepte, vernetzte Gebäude. Die Digitalisierung ist in naher Zukunft bestimmt nicht zu stoppen. Hier präsentiert redner.org eine Aufstellung von Rednern, die Expert-innen auf diesem Gebiet sind: Redner zum Thema digitale Transformation. Erfolgreich sein, das geht auf verschiedene Arten und Weisen. Welche Arten das sind und wie man "Erfolg haben" definiert, ist der Fokus von diesen Speakerinnen und Speakern: Redner Thema Erfolg. Da sind Sie dem Erfolg schon ein bedeutendes Stück näher.

Innovationskraft verbirgt sich in jedem Menschen. Das glauben Sie nicht? In diesem Fall buchen Sie eine Rede von folgenden Kreativitätsexperten: Redner über Kreativität. Wenn Sie selber eine Rede vortragen sollen oder den Mitarbeitern Ihres Unternehmen demonstriert werden soll, wie eine tolle Rede zum Besten gegeben wird, eignet sich ein Vortrag von einem Rhetorikexperten. Die stehen auf folgender Unterseite: Redner Rhetorik. Wandel muss überhaupt nicht als negativ wahrgenommen werden. In den meisten Veränderungen steckt auch eine Chance. Ob Digitale Transformation oder persönliche Veränderungen - redner.org zeigt auf in dieser Liste die geeigneten Referenten und Referentinnen: Redner Thema Change Management und Veränderung. Hin und wieder ist kompliziert, die Mitarbeiter im Bereich Kundenservice zu schulen. Mit einer überzeugenden Rede und der passenden Demonstration ist das schon fast ein Kinderspiel. Erfahrene Gastreferenten demonstrieren Ihnen auf dieser Seite, wie erstklassiger Service funktioniert: Redner Thema Service. Charakter schafft ein Bild. Die folgenden Referenten geben die geeigneten Empfehlungen hierzu: Redner Thema Persönlichkeit.

Innovation ist die Basis für die Zukunft Ihres Betriebes. Dabei sollten dauerhafte Entwicklungen auf jeden Fall in den Innovationsprozess einfließen. Noch mehr Vorschläge gefällig? Besorgen Sie sich hier Ideen von kompetenten Gastrednern: Redner Trends. In nächster Zeit sollen die Beschäftigten ausgewogener essen und sich darüber hinaus in der Mittagspause bewegen? Sie sollen sie mit einer Präsentation von einem vitalen Leben überzeugen? diese Referenten haben die bewährtesten Ratschläge: Redner Gesundheit. Triumph und Fortune sind mitunter ganz eng beieinander. Aber Zufriedenheit besitzt etliche andere Quellen als beruflichen Erfolg. bei diesen Rednern bekommen Sie Top-Tipps zum Themengebiet "glücklich sein": Redner über Glück. Manche Menschen haben für das Thema Finanzen keine Zeit, oder das Themengebiet Geld & Finanzen überfordert sie. Auf folgender Unterseite stehen die dafür passenden Redner und Rednerinnen: Redner Thema Finanzen und Geld. Bringen Sie unter Einsatz von Facebook, Linkedin & Co. Ihr Unternehmen ganz nach oben. Besonders in der Kommunikation mit Kunden setzen eine Menge Unternehmen auf soziale Medien. Sie wollen mehr zum diesem interessanten Themenkomplex wissen? Eine Verbesserung beim spannenden Thema Social-Media glückt mit einem anspruchsvollen Vortrag und verlässlichen Anregungen von Profis: Redner Social Media und soziale Medien.

Der Redner, der einen mitreißenden Gastvortrag präsentiert, kann auf dieser Plattform entdeckt und auf der Seite:Redner buchen verpflichtet werden. Die Gesellschaft verändert sich ständig, infolgedessen müssen Unternehmen mit Hilfe von Innovation ihrer Angebote immerzu auf dem aktuellsten Stand bleiben. Sie brauchen zusätzliche Informationen über die wichtigen Themenbereiche Disruption und Innovation? Dann entdecken Sie auf dieser Seite unzählige Tipps: Redner Thema Innovation. Bei dem Thema Wirtschaft geht es zum Beispiel um Angebot und Nachfrage, internationale Wirtschaftspolitik, Produktivität und Wirtschaftsförderung. Für den Fall, dass Sie erfolgreich werden möchten, sobald es um Ökonomie geht, müssen Sie den folgenden Referenten und Referentinnen genau zuhören: Redner Thema Wirtschaft. Gemäß der Neurowissenschaft reagiert unser Denkapparat mit einer hohen physiologischen Erregung auf Informationsüberflutung. Gehen Sie achtsam mit Ihrem Denkapparat um, und gönnen Sie sich regelmäßige Auszeiten. Sie brauchen mehr Input über diese interessanten Themenbereiche? Wenn Sie an den Themen Hirnforschung oder Gehirn arbeiten wollen, wird geraten, einen der folgenden Präsentationen zu besuchen: Redner zum Thema Gehirn. Wer anderen vertraut, wird häufig belohnt. In einem Betrieb sorgt Vertrauen zum Beispiel für geringere Ausgaben für die Überwachung von internen Vorgängen und einen ausgeprägtes Wir-Gefühl. So rentiert sich Vertrauen in mehrfacher Hinsicht. Zu diesem Themenfeld und zu den meisten anderen Themengebieten: - wir präsentieren auf in dieser Liste die geeigneten Vortragsredner und Vortragsrednerinnen: Redner zum Thema Vertrauen.

* Viele Begriffe - jede*r ist angesprochen

In unserer Sprache gibt es eine große Anzahl von Bezeichnungen für Personen, die eine Präsentation halten. Diese Begriffe können ferner in der maskulinen Form, der femininen Form oder in einer Mischform Verwendung finden. Bei redner.org werden Sie keine homogene Schreibweise finden, stattdessen kommen sämtliche Schreibweisen in einem Mix vor. Das machen wir ganz bewusst und mit guter Absicht. Die Intention dieser Internetseite ist es, den geeigneten Redner oder die richtige Rednerin für die eigene Veranstaltung zu finden. Wir wissen freilich nicht, was Suchende bei ihrer Suchanfrage nutzen. Sucht er oder sie "Referent für Jahrestagung", "Referentin für Jahrestagung", "Referent*in für Jahrestagung" oder "Referent*innen für Jahrestagung"? Da wir sämtliche Kombinationen auf der Internetseite verwenden, werden unsere Seiten auch zu allen Kombinationen auch gefunden.

Wir möchten hierdurch selbstverständlich niemanden ausschließen, ganz im Gegenteil. Uns sind mehr Frauen im Rednerbusiness wirklich wichtig: um für mehr Frauen in der Rednerbranche zu sorgen, haben wir die Initiative "Frauen ans Mikrofon" gegründet.

Zurück