self-Logo

Redner für Zukunft und Trends - redner.org listet auf erfahrene Gastredner

Zukunftsperspektiven und Trends: Auf dieser Seite erhalten Organisatoren einer Veranstaltung die Gelegenheit, sich ganz unverbindlich über die Leistungen einer großen Zahl von erfahrenen Gastredner*innen* zu informieren. Befinden Sie sich auf der Suche nach einem Referenten oder einer Rednerin für einen besonderen Anlass? Unten werden eine Menge Gastreferent aufgezeigt, die für diese Aufgabenstellung passend sind. Evaluieren Sie zuerst ausführlich die angebotenen Vorträge. Senden Sie anschließend eine Buchungsanfrage an die passenden Redner, um sich ein genaueres Bild zu verschaffen. Die hier gezeigten Videos der Experten ermöglichen schnell und unkompliziert einen ersten Eindruck von den Vortragsinhalten und der Wirkung der jeweiligen Vortragsredner*innen. Bei redner.org finden Sie den direkten Kontakt zum Redner oder zu seiner Agentur.

Dr. Jens Wegmann
Dr. Jens Wegmann
Humorvolle Vorträge für Business-Events
Comedy-Redner Dr. Jens Wegmann ist eine Bereicherung für jede Veranstaltung, die Leichtigkeit und Kurzweil vertragen kann. Seine maßgeschneiderten Vorträge begeistern das Publikum und
Vorschaubild Dr. Jens Wegmann
Prof. Dr. Christian Stummeyer
Prof. Dr. Christian Stummeyer
Digitale Zukunft - Erfolg neu denken!
Christian Stummeyer zählt zu den führenden deutschen Digitalexperten, er inspiriert und begeistert durch seinen strategischen Weitblick und durch digitale und zukunftweisende Ideen.
Vorschaubild Prof. Dr. Christian Stummeyer
Frank Astor
Frank Astor
Coach - Visionär - Entertainer
Gute Stimmung, Motivation und bestes Entertainment sind bei Frank Astor garantiert.
Vorschaubild Frank Astor
Mag. Silvia Agha-Schantl
Mag. Silvia Agha-Schantl
Kommunikation, die begeistert im Verkauf
Ihre geballten Inputs zu Kommunikation im Verkauf haben nachweisliche Auswirkungen auf Verkaufszahlen. Z.B. +133% Umsatz. Renommierte (inter-)nationale Kunden sind begeistert und ...
Vorschaubild Mag. Silvia Agha-Schantl
Prof. Stummeyer und Dr. Wegmann
Prof. Stummeyer und Dr. Wegmann
Sience meets Comedy: Digitale Zukunft
Hochschulprofessor Christian Stummeyer und Kabarettist Jens Wegmann machen Lust auf Zukunft und Digitalisierung. Geballtes Wissen kombiniert mit guter Unterhaltung!
Vorschaubild Prof. Stummeyer und Dr. Wegmann
Alle Redner zum Thema Zukunft und Trends anzeigen

Zukunft und Trends - ein Thema mit Relevanz

Als Redethema ist die Zukunftsentwicklung sehr gefragt und viele Redner*innen können hierbei Erkenntnisse beisteuern. Durch die Breite des Themenkomplexes sollten sich Redner und Rednerinnen jedoch besondere Aspekte für ihren Vortrag heraussuchen. Social Media, Megatrends und Arbeitswelten, um nur einige Beispiele zu nennen, könnten Begrifflichkeiten bei der Rede sein. Welche Fragestellungen stellt der ausgewählte Anbieter in den Vordergrund und kommt das in Betracht für Ihre Veranstaltung? Sie werden zusammen mit den Gastrednern die geeigneten Schwerpunkte setzen: Generation Y & Z, Wirtschaft und Digitalisierung sind potenzielle Themenfelder in einer Rede. Speaker und Speakerinnen sollten sich stets entscheiden, ob sie einen Punkt detailliert besprechen möchten oder stattdessen eine Gesamtschau abbilden wollen. Sonstige Themen können beispielsweise Ökologie, Ethik oder Mobilität der Zukunft sein. Sie sollten ein Briefinggespräch führen und dabei die gewünschten Schwerpunkte bestimmen, so dass der Gastredner etwas über Ihren Anlass und die Teilnehmer erfährt.

Diese Bezeichnungen gibt es - einmal so, ein anderes Mal so

Selbst zu den folgenden Suchbegriffen findet man hier bei redner.org Unterseiten: Referenten Zukunft und Trends, Keynote-Speaker Zukunft & Trends und Vortragsredner Zukunft & Trends sind geläufige Betitelungen. Die gewünschte Betitelung ist selbstverständlich auch eine Frage des eigenen Geschmacks. Experten Zukunft und Trends entdecken Sie bei redner.org, losgelöst davon, ob Sie einen Speaker suchen oder einen Fachmann für eine Talkrunde benötigen. Auch Gastreferent Zukunft & Trends oder aber Gastredner Zukunft & Trends unterscheiden sich vom Inhalt her nicht wirklich. Begriffe hin oder her, aber entscheidender als die Benennung des Keynote-Speakers ist der Inhalt des Vortrags. Dann ist es auch ganz gleich, ob die Betitelung Speaker Zukunft & Trends oder Redner Zukunft und Trends ist. Falls es um das Themengebiet Trends geht, kann folgender Impulsvortrag die Kenntnisse Ihrer Veranstaltungsteilnehmer erweitern: Vortrag zum Thema Trends.

Redner über Zukunft und Trends erste Inspirationen
Redner Prof. Dr. Christian Stummeyer zum Thema Zukunft und Trends bei redner.org

Die erfolgreiche Verpflichtung von Redner*innen - welches Details zu beachten sind

Die Worte eines Gastredners oder einer Gastrednerin haben eine gewaltige Macht. Das hat zur Folge, dass es den Beruf des professionellen Vortragsredners gibt. Er kann mit einem geschickten und fachkundigen Auftreten für eine lockere Atmosphäre sorgen, Emotionen erzeugen oder die Teilnehmer mit seiner souveränen Ausstrahlung in seinen Bann ziehen. Die meisten Unternehmen buchen daher einen Vortragsredner, wenn es auf einen guten Vortrag ankommt. Dabei sollten allerdings auch einige Punkte berücksichtigt werden, so dass der engagierte Keynote-Speaker auch zum avisierten Event passt. Die wichtigsten Aspekte haben wir in diesem Absatz zusammengefasst.



  1. Nicht jedes Vortragsthema kommt in Frage - was benötigen Ihre Veranstaltungsteilnehmer?Es könnte sein, dass der Gastredner nur über ein einziges Thema spricht. Viele Prominente gehen so vor: erfolgreiche Sportler sprechen etwa gern über das Thema Motivation, ehemalige Politiker reden über die Kunst der Verhandlungsführung und Manager über Umstrukturierungen. Das ist hochinteressant, doch es muss nicht unbedingt zu Ihrer geplanten Veranstaltung passen. Aus diesem Grund sollten Sie als Veranstaltungsplaner herausfinden, ob sich das Portfolio eines Gastredners für Ihre Veranstaltung eignet. Möglicherweise kann der Keynote-Speaker auch über verschiedene Themengebiete referieren. Hat der Redner verschiedene Themengebiete auf seiner eigenen Website aufgelistet? Einige Keynote-Speaker sind imstande, sich rasch in ein neues Thema einzudenken. So ein Redner ist wahrscheinlich eine sehr gute Wahl, falls es um besondere Themenbereiche gehen soll.
  2. Wie hoch ist die Aufwendung für den Vortragsredner?Wer eine Veranstaltung plant, muss den vorgegebenen Kostenrahmen einhalten und fragt sich nach den Aufwendungen für die angebotenen Leistungen. Hierbei sind Rednerhonorare ein wichtiger Bestandteil. Verständlicherweise kosten prominente Redner*innen viel mehr als Redner, die noch kaum jemand gesehen hat oder die bis heute vermutlich bei Fachveranstaltungen aufgetreten sind. So schwanken die Vortragsgagen zwischen 1.500 € für wirklich unbekannte Vortragsredner und über 10.000 Euro bis hin zu 50.000 Euro für bekannte Prominente. Es gibt auch Referenten und Referentinnen, die Sie für sechsstellige Vortragshonorare engagieren können. Einen professionellen, qualifizierten Vortragsredner, der etwas von seinem Fach versteht, können Sie ab ca. 4.000 € beauftragen. Kontaktieren Sie den Gastreferenten Ihrer Wahl und erfahren Sie sein genaues Vortragshonorar.
  3. Evaluieren Sie die Referenzen des ReferentenEs ist zu empfehlen, vor der Buchung des Redners die Kundenstimmen zu lesen. Viele der Redner können auf eine umfangreiche Liste an Referenzen und Kundenbewertungen blicken. Dementsprechend finden Sie eine Vielzahl von Referenzen auf den Internetseiten der Redner, die etwas darüber aussagen, wie zufrieden die Kunden mit dem Auftritt des Gastreferenten waren. Wenn Sie einen Keynote-Speaker auf Empfehlung buchen, so können Sie sich darauf verlassen, dass er auf einer früheren Veranstaltung bereits einen positiven Eindruck hinterlassen hat. Sie können mit Gewissheit sagen: dieser Redner versteht etwas von seinem Geschäft. Denken Sie bitte daran, dem Gastreferenten im Nachgang zu dem Event ebenfalls eine Referenz zu übermitteln.
  4. Ihr Gastreferent - erster Eindruck in Bild und TonVerschaffen Sie sich, wenn es Ihnen möglich ist, vorab einen ersten Eindruck von dem Gastreferenten, indem Sie im besten Fall einen seiner Vorträge besuchen oder sich das Demovideo auf seiner Homepage anschauen. Vielleicht kann der Keynote-Speaker es Ihnen ermöglichen, bei einem öffentlichen Vortrag dabei zu sein. Wenn der Besuch eines Live-Vortrags nicht durchführbar ist oder zu viel Aufwand darstellen würde, gibt das Demovideo von seinen Auftritten stattdessen einen guten Einblick. Die Demovideos der Speaker und Speakerinnen auf redner.org bieten für den Anfang eine exzellente Orientierung.
  5. Den Referenten in Aktion sehen - ein direktes Erfahren ist Gold wertNeben der Option, ein Demovideo anzufordern, kann es günstig sein, sich den Gastreferenten vorweg schon mal live anzusehen. In jenem Fall wird wesentlich besser als in einem Video offensichtlich, wie die Fertigkeiten des Gastreferenten aussehen und ob er für das eigene Vorhaben in Frage kommt.
  6. Wie viel Vorlaufzeit benötigt eine Gastreferentenbuchung?Um sicherzustellen, dass der Gastreferent auch zu dem Datum Ihrer Veranstaltung buchbar ist, sollten Sie möglichst zeitig mit der Suche nach einem Gastredner beginnen. Es existieren einige Monate, in denen gefragte Gastreferenten nahezu ausgebucht sind. Bei einer Präsenzveranstaltung ist es üblich, dass die Redner und Rednerinnen schon mehrere Monate bis hin zu eineinhalb Jahren im Voraus angefragt werden. Rufen Sie den Referenten an und informieren Sie sich ganz ohne Verpflichtung in Bezug auf die Verfügbarkeit Ihres favorisierten Termins.
  7. Das Thema der Rede - gewöhnliches Programm oder an die Veranstaltung angepasste Elemente?Einige Keynote-Speaker*innen halten standardisierte Vorträge, und zwar jedes Mal. Manche unter Rednern mit Promi-Bonus sind sogar dafür berüchtigt, allerorts dasselbe Programm abzuhalten. Andere Redner hingegen überzeugen aber auch damit, dass sie das Thema je nach Veranstaltung und Anlass anpassen. Hierfür sollte der Referent ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen haben, mit wem er es bei den Teilnehmern zu tun hat und was die Zielsetzung des Events ist.
  8. Den Speaker direkt engagieren oder Agentur?Insbesondere prominente Gastredner nehmen die Unterstützung einer Agentur in Anspruch, über welche die Buchung erfolgen muss. Deswegen fragt es sich, ob der Gastreferent vielleicht über seine eigene Webseite auch direkt anzufragen ist. Manche Keynote-Speaker*innen sind unter Vertrag bei Redneragenturen, die sich für sie um den kaufmännischen Part des Business kümmern. Wer also noch Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Gastredners benötigt, kann allerdings guten Gewissens eine Referentenagentur ansprechen. Wer hingegen sicher ist, welchen Referenten er engagieren will, sollte, wenn machbar, auf die Redneragentur verzichten.
  9. Wichtige Punkte im Vortragsvertrag - was ist zu beachten?Sehen Sie sich den Vortragsvertrag eines Gastreferenten oder einer Gastreferentin genau an, vor allem die Bedingungen, zu denen er storniert werden kann, die Regelungen im Krankheitsfall und die Dauer der Anwesenheit des Redners. Verschiedene Redner behalten sich ein Recht zum Rücktritt bei Aufzeichnungen von Fernsehsendungen vor (geläufig bei bekannten Persönlichkeiten aus Funk und Fernsehen). Im Fall einer Erkrankung bieten viele Keynote-Speaker an, sich selbst um eine gute Vertretung zu kümmern. Es ist immer besser, einen Vertrag zu benutzen, der eigens für Eine Verpflichtung von Vortragsredner*innen gemacht ist und nicht ein reguläres Bestellformular Ihrer Einkaufsabteilung.
    Verträge von Redneragenturen sind dann und wann etwas unklar gestaltet und lassen offen, wer im Detail die Vertragsparteien sind. 1. Variante: die Redneragentur vertritt den Gastreferenten und verhandelt in seinem Namen und für seine Rechnung. Der Referent ist Ihr Vertragspartner. Der Vortragsredner zahlt eine Vermittlungsprovision an die Redneragentur. 2. Variante: Sie schließen den Engagementvertrag mit einer Agentur, die den Gastreferenten engagiert und anschließend zu Ihrer Veranstaltung schickt. Die Redneragentur veräußert den Vortragenden zu einem höheren Preis, als sie ihn engagiert hat. Weil sie im Fall eines Streits nicht haftbar gemacht werden möchten, lassen einige wenige Agenturen gezielt unklar, welche der Gestaltungsmöglichkeiten gewählt wurde. Eine genaue Prüfung des Vortragsvertrages von Seiten des Endkunden sollte deshalb zwingend erfolgen.
  10. Stil oder Vortragsinhalt müssen nach den Zielen der Veranstaltung ausgesucht werdenVon der Art Ihres Events und dem ausgemachten Ziel ist abhängig, ob Sie eher einen auflockernden oder einen inhaltsreichen Gastvortrag brauchen. Wenn es beispielsweise darum geht, mit einer Einlage die Veranstaltung zu bereichern, steht der Stil des Vortrags im an vorderster Stelle. Die Mehrzahl der Vortragsredner steht entweder für einen mitreißenden Vortragsstil oder für innovative und einzigartige Inhalte. Ein Speaker kann verständlicherweise nicht in jedem Themenkomplex ausreichend gut im Bilde sein. Auch wenn es um Abwechslung geht, kann ein kompetenter Referent nicht jedes Thema anbieten.

Fazit - es ist nicht besonders schwer

Hier kann man sehen: so schwer ist es gar nicht, einen Redner zu beauftragen. Häufig sagt Ihnen auch Ihr Gefühl, ob Sie den passenden Referenten gefunden haben. Daher sollten Sie mit unterschiedlichen Kandidaten eingehend sprechen. Für den Fall, dass Sie Unterstützung bei Ihrer Anfrage oder der Buchung benötigen, können Sie sich gerne an den Redner selbst wenden oder redner.org kontaktieren.

Die Speaker*innen bei redner.org decken alle Themen ab:

Führungsaufgaben werden von diesen Gastreferenten präsentiert: Redner Leadership. Sofern mehr Schwung und positive Energie erforderlich sein sollten, schauen Sie auf die folgende Seite: Redner Motivation. In der Liste Redner Vertrieb werden Redner aufgeführt, die verstehen, wie man im Vertrieb erfolgreich ist. Der Megatrend Digitalisierung und die hiermit verbundene digitale Transformation bewegt viele Speaker. Auf folgender Unterseite zeigen wir eine Liste von Vortragsrednern, die Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung sind: Redner über digitale Transformation. Erfolg im Leben zu haben, das gelingt auf unterschiedliche Weisen. Welche das sein können und wie genau man Erfolg definiert, ist der Fokus von den folgenden Rednern und Speakerinnen: Redner über Erfolg. Unter Umständen gelingt es auch ohne Tschakka.

Gewisse Menschen empfinden, Sie seien kaum kreativ. Dabei schlummert in jedem Menschen ein Stück Ideenreichtum. Dieser muss jedoch gefördert werden. Redner Thema Kreativität. Solche Zeilen ständig neu und anders zu verfassen ist wahrlich eine kreative Aufgabe. Reden halten verlangt Können und Übung. Das nötige Wissen vermitteln die nachstehenden Speaker: Redner zum Thema Rhetorik. Auch wenn wir jeden Tag eine Menge Veränderungen erleben, existieren einige Umstellungen in unseren Berufen, die viele Menschen gar nicht leiden können und gegen die sie Widerstand zeigen. Die dazu vorgeschlagenen Redner und Rednerinnen sind auf folgender Unterseite aufgeführt: Redner zum Thema Veränderung. Sie wollten ihre Kunden von dem Kundenservice Ihres Betriebes überzeugen? Routinierte Speaker zeigen Ihnen hier, auf welche Weise gelungener Kundenservice angeboten werden kann: Redner Service. Die Persönlichkeitszüge eines Menschen entwickeln sich kontinuierlich weiter, ob gewollt oder unbeabsichtigt. Von diesen Rednern und Speakerinnen erfahren Sie, wie das ohne Probleme gelingt: Redner Thema Persönlichkeit.

Innovation ist die Basis für die Zukunft. Dauerhafte Entwicklungen sollten dabei in jedem Fall berücksichtigt werden. Die nachfolgenden Vorschläge geben Fachleute in diesem Kontext: Redner Thema Trends. Zukünftig sollen die Arbeitnehmer ausgewogener essen und sich außerdem in den Pausen bewegen? Sie sollen sie mit einer Präsentation von einem gesunden Lebenswandel begeistern? Das klappt mit den Empfehlungen von professionellen Gastreferenten: Redner über Gesundheit und Fitness. Die neuste Forschung hat etliche Gründe für Glücksempfinden und Zufriedenheit entdeckt. Es ist gar nicht so leicht, unbeschwert zu sein. Auf folgender Seite bekommen Sie Anregungen dazu: Redner über Glück. Die Finanzen einer Institution sind von besonderer Bedeutung. Sagen Sie das den Beschäftigten mit einer mitreißenden und anspornenden Gastrede von einem wahren Finanzexperten. Noch weitere Informationen zu diesem Themenbereich? Wenn man sich beim interessanten Themengebiet Finanzen entwickeln will, interessiert man sich häufig für eine Rede von nachstehenden Spezialisten: Redner zum Thema Geld und Finanzen. Katapultieren Sie mit Facebook, Xing, Linkedin & Co. Ihre Firma nach vorne. Besonders in der Interaktion mit Endkunden bauen zahlreiche Firmen auf soziale Medien. Auf folgender Unterseite finden Sie die in diesem Kontext passenden RednerInnen: Redner über Social Media und soziale Medien.

Der Redner, der bei Ihrer Tagung eine belebende Rede präsentiert, kann in diesem Katalog ausfindig gemacht und auf der Unterseite:Redner buchen verpflichtet werden. Innovation bedeutet nicht ausschließlich zu forschen und zu entwickeln, sondern nicht zuletzt ein stetiges Beobachten von kurzfristigen und langfristigen Megatrends. Mehr Inhalte? Hier zeigen wir eine Aufstellung von Redner*innen, die Spezialisten auf dem Feld Innovation und Disruption sind: Redner zum Thema Innovation. Ob im Betrieb oder Alltag - mit einem exzellenten Vortrag lassen sich Menschen überzeugen. Bei diesen Anlässen kann auch Ökonomie der besprochene Inhalts sein. Wenn Menschen ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem Thema Wirtschaft verbessern möchten, empfiehlt es sich, einen der aufgeführten Präsentationen zu besuchen: Redner über Wirtschaft. Wer sich ständig mit den sozialen Medien befasst, zeigt seinem Denkapparat seine Grenzen auf. Die neurowissenschaftliche Forschung hat dies in etlichen Situationen erkannt. Sie benötigen praktischen Input über dieses besonders herausfordernde Themengebiet? Falls es um Gehirn geht, stehen die Speaker auf folgender Seite: Redner zum Thema Gehirn. Die Kooperation gelingt einfacher und unkomplizierter, wenn die Mitarbeiter untereinander und das Management vertrauensvoll zusammenarbeiten. Sie möchten mehr zu den interessanten Themengebieten Vertrauen oder vertrauensvolle Unternehmenskultur lernen? Das gelingt Ihnen mit den Ratschlägen von diesen Rednern: Redner über Vertrauen.

* Referenten oder Referent*in - der Grund für unseren Mix

Für Personen, die eine Präsentation halten, gibt es in der deutschen Sprache etliche Begriffe. Alle diese Begriffe können auch noch in geschlechtsspezifischen Ausprägungen verwendet werden. Auf dieser Internetseite werden die Begriffe und Schreibweisen gemixt. Das erfolgt aus einem guten Grund. Der passende Redner oder die richtige Rednerin für ein Event muss entdeckt werden. Das ist der Zweck der Internetseite. Was aber tippt der oder die Suchende bei der Suche ein? Ist jemand auf der Suche nach einem "Redner" und meint das als generisches Maskulinum? Oder sucht jemand wirklich nur einem männlichen Redner oder nur eine weibliche Rednerin für seine Veranstaltung? Oder gendert er oder sie bei der Suche, und wie gendert er oder sie? Egal, was diejenigen, die einen Redner oder eine Rednerin suchen eingeben, wir möchten sofort gefunden werden.

Jeder Mensch möge sich bitte gleichermaßen angesprochen fühlen, unabhängig davon, welche Begriffe wir verwenden. Mit der Aktion "Frauen ans Mikrofon" versuchen wir zusätzlich, für einen größeren Ausgleich in der Rednerbranche zu sorgen.

Zurück