self-Logo

Experten von redner.org - hier finden Sie viele Redner zu Digitalisierung für Ihre nächste Veranstaltung

Experten über Digitalisierung: In der untenstehenden Liste präsentieren Top-Gastreferenten*, welche Vorträge und Workshops sie halten, um besonderen Input zu teilen. Sind Sie auf der Suche nach einem Experten oder einer Expertin für ein Event? Dann schauen Sie sich die auf dieser Seite vorgestellten Vortragsredner und Vortragsrednerinnen einmal genauer an und treten in Kontakt mit dem ausgewählten Vortragsredner, um Verfügbarkeit und Kosten zu besprechen. Etliche der Gastredner*innen verfügen über ein Video, das einen vielversprechenden Ersteindruck von den zu erwartenden Auftritten bietet. Hier finden Sie den direkten Kontakt zum Redner oder zu seiner Exklusivagentur. Informieren Sie sich direkt beim Gastredner. Bis dato war es noch nie so problemlos möglich, einen zur Veranstaltung passenden Redner zu recherchieren und ihn ohne große Umwege zu engagieren.

Frank Astor
Frank Astor
Coach - Visionär - Entertainer
Gute Stimmung, Motivation und bestes Entertainment sind bei Frank Astor garantiert.
Vorschaubild Frank Astor
Prof. Dr. Christian Stummeyer
Prof. Dr. Christian Stummeyer
Digitale Zukunft - Erfolg neu denken!
Christian Stummeyer zählt zu den führenden deutschen Digitalexperten, er inspiriert und begeistert durch seinen strategischen Weitblick und durch digitale und zukunftweisende Ideen.
Vorschaubild Prof. Dr. Christian Stummeyer
Stefan Embacher
Stefan Embacher
Redner & Speaker
Als Redner & Keynote Speaker zu den Themen IT-Sicherheit, präventive Schadenabwehr, Informationsbeschaffung aus dem Darknet, Deepweb und Clearnet, biete ich Ihnen einen systemischen Per

Digitalisierung - ein spezielles Thema mit Brisanz

Speaker*innen haben mit dem Thema Digitalisierung keinerlei Berührungsängste. Die Keynote-Speaker werden für ihre Präsentation einige wenige Fragestellungen wählen müssen, da das Themengebiet zahllose Facetten bietet. Bereiche wie "Proaktivität", "eigenständiges Handeln" und "Veränderungsgeschwindigkeit" könnten mögliche Themen sein. Welche Fragestellungen stellt der ausgewählte Anbieter in den Mittelpunkt und passt das zu Ihrer Veranstaltung? Auch Flexibilität, Hierarchiestrukturen und / oder kreative und individuelle Problemlösungen könnten thematisiert werden, falls dies zu Ihrem Anlass passt. Keine Rede kann alle Details erwähnen, wenn es konkreter werden soll. Verständlicherweise dürfen auch agile Führung, Organisationsstrukturen wie auch „planloses“ Agieren keinesfalls in der Aufstellung der möglichen Bereiche fehlen. Damit die Teilnehmer die passenden Bereiche des Themas Digitalisierung präsentiert bekommen, sollten Sie vor dem Vortrag mit dem Keynote-Speaker umfassend über die Veranstaltung sprechen.

Einige Begriffe - einmal so, oder so

Sogar zu diesen Suchbegriffen gibt es hier in diesem Branchenbuch Internetseiten: Gastredner Digitalisierung, Speaker Digitalisierung oder aber Redner Digitalisierung werden häufig als Bezeichnung genutzt. Bei den Bezeichnungen hat man im Grundsatz freie Auswahl. In einem Vortrag zum Thema Digitalisierung und digitale Transformation erfahren Ihre Teilnehmer alles Wissenswerte rund um das Thema Digitalisierung. Auch Referent Digitalisierung und Keynote-Speaker Digitalisierung sind im Kern inhaltsgleich. Letzten Endes kommt es auf die Gestaltung des Vortrags, nicht auf die Benennung des Redners an. Auf Experte Digitale Transformation wird fündig, wer Profis zum Thema Digitalisierung oder Digitale Transformation recherchiert. Die Vortragsqualität ist zentral, daher ist es unwichtig, ob der Ausdruck nun Vortragsredner Digitalisierung oder Gastreferenten Digitalisierung ist.

Viele Gelegenheiten für Auftritte - hier werden Vorträge gehalten

  • Beim Seminar dreht sich alles um FachwissenAls Seminarleiter hat der Keynote-Speaker ganz andere Aufgaben als bei einer Rede. Für viele Fachleute ergänzen sich Gastvortrag und Seminar, denn sie geben ihre Inhalte in verschiedenen Formen weiter. Der Gastvortrag ist meist kurz und richtet sich an eine große Gruppe von Zuschauern, beim Seminar ist dagegen nur eine kleine Zahl von Teilnehmern präsent. Aber dafür ist der zeitliche Rahmen beim Seminar deutlich ausgedehnter, von wenigen Zeitstunden bis zu mehreren Tagen ist vieles möglich.
  • Die Angestellten informieren und motivierenImmer wenn eine Betriebsveranstaltung organisiert wird, nehmen viele Kolleg*innen gerne teil. Bekanntermaßen freuen sich die meisten darüber, mit den Kollegen auch einmal in geselligem Rahmen zusammen zu sitzen. Die Geschäftsleitung kann ihre Anerkennung für die Mitarbeiter äußern, indem sie ein besonders gelungenes Fest ausrichten lässt. Externe Gastredner*innen können für Abwechslung bei der nächsten Betriebsveranstaltung sorgen, sofern sie einen unterhaltsamen Gastvortrag halten.
  • Bei Benefizveranstaltungen sprechen Gastreferenten und Gastreferentinnen im Regelfall ohne HonorarAuf Benefizveranstaltungen werden Spenden gesammelt oder man bedankt sich bei ehrenamtlichen Kollegen und Kolleginnen für ihren Einsatz. Manchmal ist die Veranstaltung selbst der gute Zweck, wenn Menschen eingeladen werden, die sonst kaum am sozialen Leben Anteil haben. Da es um den guten Zweck geht, erhalten Redner und Rednerinnen bei Benefizveranstaltungen meistens keine Vergütung. Da sie die gute Sache unterstützen wollen, sind die meisten Gastreferenten und Gastreferentinnen gern dazu bereit. Selbst wenn ein Speaker nicht jeglichen wohltätigen Anlass unterstützen kann, sind viele von ihnen trotzdem außergewöhnlich engagiert.
  • Im Rahmen von Tagungen faszinieren Speaker*innen die TeilnehmerTagungen gehören mit zu den meistgeplanten Events überhaupt. Ob Tagungen für die Vertriebsmannschaft, Vorstandstagungen oder Mitgliedertagungen, immer wieder müssen die Veranstaltungsteilnehmer mit einem facettenreichen Programm begeistert werden. Außer dem Tagesprogramm muss darüber hinaus ein abwechslungsreiches Abendprogramm auf die Beine gestellt werden, falls die Tagung einige Tage andauert. Jahr für Jahr braucht der für die Tagung verantwortliche originelle Ideen, da die Tagungsteilnehmer sich stets etwas Neues wünschen. Da ist es doch gut, dass Sie bei redner.org unzählige Gastreferent*innen entdecken können, welche die verschiedensten Themen abdecken. Ob Veränderung, Kommunikation oder Achtsamkeit: der inspirierende Impuls könnte immer ein anderer sein. Suchen Sie für Ihre Tagung mit Muße den passenden Vortragsredner aus.
  • Betriebsversammlung - im Unterschied zur Betriebsveranstaltung geht es hier um ernste FragestellungenEine Betriebsversammlung ist eine Unternehmensveranstaltung, auf der der Betriebsrat die Beschäftigten über wichtige Dinge unterrichtet. Bei diesem Anlass sprechen meist der Betriebsrat und die Unternehmensleitung. Aber weshalb nicht auch einen externen Speaker einladen? Als Externer kann man relevante Themenbereiche, die für das Unternehmen derzeit relevant sind, aus einer wertfreien Position beleuchten.
  • Ein Incentive - Belohnung und Motivation gleichermaßenOftmals wird eine besonders gute Leistung bei einem Vertriebswettbewerb oder eine besonders gute Performance mit einem Incentive anerkannt und belohnt. Das Incentive (ins Deutsche übersetzt: der Anreiz/Ansporn) ist ein Event, der nur für die Gewinner dieses Wettbewerbes geplant wird. Häufig reisen die Sieger zu einer besonderen Destination, wie beispielsweise eine europäische Hauptstadt. Obwohl sie prinzipiell eher Freizeitcharakter hat, bleibt die Incentivereise eine Unternehmensveranstaltung, auf der oft auch eine berufliche Tagung abgehalten wird. Durch das Einbinden eines externen Speakers kann man den Event zusätzlich aufwerten und so einen motivierenden Impuls setzen.
  • Bei einem Jubiläumsevent sprechen oft zu viele VortragsrednerBei einem Firmenjubiläum wird oftmals ein aufwändiges Fest organisiert, zu dem die Mitarbeiter*Innen und Vertreter*Innen der öffentlichen Hand geladen werden. Es sprechen der Verbandspräsident oder der Bundestagsabgeordneter. Je älter der Betrieb ist, desto mehr Grußworte muss das Publikum geduldig aussitzen. Selbst wenn es interessant ist, ein wenig über die Historie des Unternehmens zu erfahren, wiederholt sich der Inhalt der Reden häufig. So sagt jeder Dasselbe: Wie bedeutsam das Unternehmen für den Ort ist, wie sehr die eigene Partei sich für die wirtschaftliche Entwicklung vor Ort einsetzt, usw., usw. Ist es da noch sinnvoll, einen Vortrag von einem Gastreferenten zusätzlich einzuplanen? Erfreulicherweise unterscheidet sich ein Vortrag von einem erfahrenen Vortragsredner, der dies hauptberuflich macht, auf wohltuende Weise von den Grußworten. Also lohnt es immer, einen guten und erfahrenen Redner einzuplanen.
  • Damit die Mitarbeiter Gas geben - beim Kick-Off auch externe Vortragsredner*innen verpflichtenNeues Jahr, neue Zielsetzungen: bei einem Kick-Off wird das Team ins Bild gesetzt und motiviert. Externe Keynote-Speaker*innen können das Team darin unterstützen, sich auf die neuen Herausforderungen einzustellen. Wenn der Vertriebsleiter vorträgt, ist die Rede leider oft durch diejenige austauschbar, die er im letzten Jahr gehalten hat. So lässt die anspornende Wirkung seiner Rede mit der Zeit zwangsläufig nach. Daher ist externe Unterstützung eine schöne Sache. Natürlich ist es sinnvoll, jedes Jahr einen neuen Keynote-Speaker zu buchen, damit stets frischer Schwung in die Veranstaltung kommt.
  • Gastreferenten und Gastreferentinnen für Ihre MitgliederversammlungEine Mitgliederversammlung ist oft nach einer strengen Tagesordnung organisiert. Es sind Wahlen vorgesehen, der Kassenprüfer berichtet und manche Entscheidung ist gemeinsam zu fällen. Aber nur aufgrund dieser Tagesordnungspunkte reist natürlich kein Mitglied gerne an. Deswegen werden Gastreferent*innen engagiert, die das formelle Tagungsprogramm auflockern und ergänzen. Gerade, während die Ergebnisse einer Abstimmung ausgezählt werden, ist dies ein guter Zeitpunkt für einen Vortrag.
  • Auf Fachkongressen präsentieren manchmal nicht die geübtesten Gastredner und GastrednerinnenBei einem Kongress kommen Gäste aus der gleichen Branche zusammen oder Menschen, die mindestens Interesse am gleichen Thema haben. Die Referent*innen werden in aller Regel im Hinblick auf ihre fachliche Kompetenz und nur selten auf Grund ihres rhetorischen Könnens gebucht. Die Vorträge der Experten werden daher häufig mit einer Keynote eines externen Speakers ergänzt, der nicht so kompetent in diesem Thema ist, im Unterschied dazu aber durch seine Rede einen wesentlichen Impuls gerieren kann. Planen Sie einen Kongress? Dann können Sie den Teilnehmern mittels eines anregenden Referates zu einem spannenden Thema einen ausgefallenen Höhepunkt bieten.
  • Referent*innen referieren bei einer wissenschaftlichen Fachkonferenz (Fachsymposium)Im alten Griechenland war "Symposium" der Name für gemeinsames, gemütliches Beisammensein, bei dem oft gerne eine Menge Alkohol konsumiert wurde. Selbst wenn während des Abendprogramms eines heutigen Symposiums womöglich auch das ein oder andere Glas Wein zu sich genommen wird, hat die Bedeutung des Begriffs einen Wandel erfahren. Bei einem Symposium werden meist Vorträge mit wissenschaftlichem Inhalt gegeben. Gastvorträge aus anderen Fachgebieten sind verhältnismäßig selten. Da Wissenschaftler ja auch auf neue Ideen gebracht, unterhalten und motiviert werden möchten, werden externe Gastreferenten für das Abendprogramm engagiert.
  • Eine Kundenveranstaltung mit einem Redner aufpolierenVielen Organisationen ist die persönliche Beziehung zu Ihren Kunden so wichtig, dass Sie ein Kundenevent ins Leben rufen. Solche Kundenevents können Beispielsweise ein Messeabend oder eine Roadshow sein. Damit die Informationen zu den Produkten des Unternehmens mit positiven Erlebnissen verbunden werden, werden sie in ein kurzweiliges und informatives Rahmenprogramm eingebettet. Das Programm präsentiert oft einen oder mehrere Keynote-Speaker, die wahlweise einen unterhaltsamen Vortrag halten oder ein ausgewiesener Experte der Branche sind.
  • Bei einer Preisverleihung werden nicht ausschließlich Lobeshymnen gesungenFür die Empfänger einer Auszeichnung ist die Preisverleihung ein sehr wichtiges Event. Engagement und Wirken der Preisträger sollten in einem adäquaten Rahmen präsentiert werden. Neben den Laudatoren sprechen in der Regel noch andere Redner, die fachlich mit dem Themenschwerpunkt der Veranstaltung vertraut sind. Meist hilft ein Vortrag, das Thema des Preises allgemeinverständlich zu erklären.

Die gewaltige Vielfalt an Themen unserer Experten:

Ein wichtiges Thema ist Führung. Zu diesem Punkt finden Sie die Gastreferenten unter Experte über Führung und Leadership. Sofern mehr Schwung und positive Kraft vonnöten sein sollten, rentiert sich ein Besuch dieser Unterseite: Experten Thema Motivation. Bei Experten zum Thema Vertrieb dreht es sich vorwiegend um die Gestaltung der Kundenbeziehungen. So gut wie kein Themenbereich ist so begehrt wie die Digitale Transformation. Der Trend zu immerzu anderen digitalen Prozessen und Dienstleistungen. Hier präsentiert redner.org eine Aufstellung von Keynote-Speakern, die Spezialisten auf diesem Feld sind: Experten Thema digitale Transformation und Digitalisierung. Falls Sie Erfolg haben möchten, auf welche Weise auch immer Sie das festlegen wollen, müssen Sie diesen Gastreferentinnen und Gastreferenten Ihre Aufmerksamkeit schenken: Experte Erfolg. Somit sind Sie dem Erfolg bereits auf den Fersen.

Erfindungsreichtum steckt in jedem Menschen. Das glauben Sie nicht? In diesem Fall fragen Sie mal die folgenden Kreativitätsexperten: Experte Thema Kreativität. Diese Texte laufend neu und anders zu texten ist tatsächlich eine kreative Aufgabe. Wer zum Themenkomplex Fitness und Sport nach Profis sucht, findet diese unter: Experte Sport und Fitness. Es ist noch kein Referent vom Himmel gefallen. Das braucht Wissen und Übung. Das nötige Know-how wird von diesen Speakern gezeigt: Experten über Rhetorik. Obwohl Menschen ehrlich gesagt ausgesprochen gut darin sind, sich an veränderte Gegebenheiten anzupassen, sind Veränderungen bei manchen Zeitgenossen tatsächlich nicht beliebt. Die zu diesem Thema vorgeschlagenen RednerInnen sind auf folgender Seite aufgelistet: Experten Thema Change Management. Manchmal ist schwer, die Mitarbeiter im Bereich Service zu schulen. Mit einer flammenden Rede und der passenden Demonstration gelingt es jedoch mühelos. Geeignet wäre ein Seminar über Service-Leistungen. Auf dieser Seite bekommen Sie die richtigen Vortragenden: Experte Service. Sie wollen die Personalabteilung von Ihrer Person überzeugen, um andere Arbeiten zu übernehmen? Die folgenden Vortragsredner geben die besten Vorschläge zu diesem Thema: Experten Thema Persönlichkeit.

Sie möchten Ihren Betrieb in naher Zukunft mit neuen Trends weiterbringen? Also ist es wichtig, sich über die zentralen Megatrends zu informieren. Noch mehr Anregungen von Nöten? Vorschläge von diesen Referenten und Referentinnen helfen bei dieser Angelegenheit: Experten Thema Trends. Fitness und Gesundheit haben in der heutigen Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert. Es wird also Zeit, die Mitarbeiter Ihres Unternehmens von mehr Fitness zu überzeugen. mit Unterstützung dieser Keynote-Speaker klappt das: Experten Thema Fitness. Ob jemand wirklich glücklich und zufrieden ist, hängt nur ansatzweise von seinem Einkommen und Vermögen ab. Wenn aber ein großes Vermögen alleine nicht glücklich und zufrieden macht, was ist stattdessen für unser Glück nötig? Hier ist es ratsam, auf erfahrene Referenten zu vertrauen, denn deren Hinweise sind Gold wert: Experten Glück. Die Finanzen eines Betriebes spiegeln den Erfolg wider. Sagen Sie das den Beschäftigten mit einer beeindruckenden und motivierenden Keynote von einem Finanzfachmann. Mehr Anregungen? Falls Vortragsinhalte zu Geld und Finanzen erwünscht sind, können die folgenden Referenten und Referentinnen in Betracht gezogen werden: Experte über Geld. Bei Facebook, Instagramm und die anderen sozialen Medien kann jedermann etwas posten. Die Vormachtstellung der Zeitungen und TV-Sender gehörte der Vergangenheit an. Sie wollen mehr zum interessanten Themenkomplex Social-Media erfahren? Mit diesen Keynote-Speakern glückt das: Experte zum Thema Social Media und soziale Medien.

Ein beeindruckender Experte findet sich in diesem Branchenbuch. Sie können einen Experten buchen, der einen unterhaltsamen Vortrag präsentiert. Innovation benötigt nicht allein gute Veränderungsprozesse, sondern auch ein andauerndes Überwachen von aktuellen und längerfristigen Entwicklungen. Noch weiterer Input zum Themenkomplex? Holen Sie sich auf folgender Unterseite Vorschläge von kompetenten Keynote-Speakern: Experte zum Thema Innovation. Wenn Stichworte wie Digitalisierung, Angebot und Nachfrage, Produktivität, Bruttosozialprodukt und Industrie 4.0 erörtert werden sollen, dann ist das Themenfeld Ökonomie das richtige für Ihren Event. Sie möchten Anregungen über dieses ausgesprochen interessante Thema? Falls Menschen ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem Thema Wirtschaft ändern wollen, raten wir, einen der aufgeführten Präsentationen anzuhören: Experte Wirtschaft. Die neurowissenschaftliche Forschung gibt wertvolle Tipps für unsere typischen, alltäglichen Routinen. Sie legt dar, wie der Denkapparat in verschiedenen Lebenslagen funktioniert. Hier finden Sie eine Aufstellung von Referent*innen, die Fachleute auf diesem Feld sind: Experten Gehirn. Gegenseitiges Vertrauen formt die Basis für das Solidaritätsgefühl in einer Organisation und optimiert die Leistungsbereitschaft unter den Mitarbeitern. Sie möchten verlässliche Informationen über dieses ausgesprochen herausfordernde Themengebiet? Empfehlungen zum Themengebiet Vertrauen erhalten Sie von kompetenten Vortragsrednern: Experte Thema Vertrauen.

* Gendern - pro und kontra - unser außergewöhnlicher Mix hat einen wichtigen Grund

Für Gastreferenten und Gastreferentinnen kann man sehr unterschiedliche Bezeichnungen benutzen, z.B. Redner oder Keynote-Speaker. Alle diese Begriffe können auch noch in geschlechtsspezifischen Ausprägungen verwendet werden. Wir benutzen alle Begriffe und Schreibweisen in einem bunten Mischmasch. Das ist gewollt, und dahinter steht eine spezielle Absicht. Der richtige Referent oder die passende Referentin für einen Anlass muss gefunden werden. Das ist der hauptsächliche Sinn der Plattform. Was Suchende bei Ihrer Recherche nutzen, entzieht sich bedauerlicherweise unserer Kenntnis. Ist jemand auf der Suche nach einem "Referent" und meint das als generisches Maskulinum? Oder sucht jemand tatsächlich nur einem Mann oder nur eine Frau für den Vortrag? Oder gendert er oder sie bei der Suche, und wie gendert er oder sie? Wir wollen bei sämtlichen Suchanfragen gefunden werden.

Wir wollen dadurch verständlicherweise niemanden ausgrenzen - im Gegenteil. Mit der Initiative "Frauen ans Mikrofon" versuchen wir darüber hinaus, für eine bessere Balance in der Rednerbranche zu sorgen.

Zurück