self-Logo

Experten zu Finanzen - praxistaugliches Know-How für Ihre Veranstaltungsteilnehmer

Experten über Finanzen: Im Folgenden geben professionelle Speaker und Speakerinnen* einen Überblick über ihr Leistungsspektrum. Recherchieren Sie nach Möglichketien für frische Impulse? In diesem Fall bilden die unten genannten Redner*innen eine ausgezeichnete Auswahl, um den passenden Experten zu finden. Wenden Sie sich anschließend einfach an die gewählten Anbieter bzw. deren Exklusiv-Agentur, um potenzielle Redeinhalte zu besprechen. Das Video eines Vortragsredners bietet eine bequeme Möglichkeit, den Vortragsstil und die Vortragsinhalte einzuschätzen. Bei redner.org zeigen wir den direkten Kontakt zum Redner oder zu seiner Exklusivagentur.

Jean Meyer
Jean Meyer
Redner & Fondsmanager
Keynotespeaker Jean Meyer ist nicht nur seit fast 30 Jahren unabhängiger Finanzberater, er ist auch Fondsmanager des Dachfonds Aaapollo 11 Global, Autor und Hobbyimker.
Vorschaubild Jean Meyer

Finanzen - ein Themengebiet mit Relevanz

Referent*innen haben mit dem Themenkomplex Finanzen keinerlei Berührungsängste. Bei der Breite des Themas sollten sich Referent*innen jedoch spezielle Unterthemen für ihre Präsentation heraussuchen. Beispielsweise Krypto-Währung, Aktienmärkte und / oder Immobilien können bei der Rede adressiert werden. Viele Vortragsredner*innen gehen gerne auf besondere Erwartungen ein, wenn Ihnen einzelne Aspekte des Themas sehr wichtig sein sollten. Auch Anlageformen, Finanzrecht und Preiskalkulation können angesprochen werden, wenn dies zu Ihrem Event passt. Kein Gastvortrag kann sämtliche Gesichtspunkte behandeln, wenn es um denkbare Handlungsalternativen gehen soll. Auch strategisches Investment, Steuern oder Altersvorsorge werden häufig als Themenschwerpunkte bei Reden ausgesucht. Sie sollten ein Briefinggespräch führen und hierbei die favorisierten Schwerpunkte definieren, damit der Referent etwas über Ihre Veranstaltung und die Gäste erfahren kann.

Ein Überblick über die Möglichkeiten - was genau nutzen Sie als Begriff?

Vergleichbare Internetseiten bei redner.org sind: Redner Geld und Finanzen, Referent Geld und Finanzen oder Keynote-Speaker Geld und Finanzen werden oft als Wort herangezogen. Gute Speaker sind tatsächliche Experten auf ihrem Gebiet: Experte zum Thema Geld. Die ausgesuchte Betitelung ist natürlich auch eine Sache des persönlichen Geschmacks. Auch Vortragsredner Geld und Finanzen oder auch Gastreferenten Geld und Finanzen unterscheiden sich inhaltlich gar nicht. Ergänzen Sie Ihre Tagung mit einem Vortrag über Finanzen: der genannte Gastvortrag eignet sich hervorragend, wenn es um das Veranstaltungsthema Geld oder Finanzen geht. Schlussendlich kommt es auf die Klasse der Präsentation, nicht auf die Benennung des Referenten an. Die Vortragsqualität begeistert das Publikum, da ist es unwichtig, ob der Begriff nun Gastredner Geld und Finanzen oder Speaker Geld und Finanzen lautet.

Bei solchen Veranstaltungen sind Experten eine echte Bereicherung

  • Mitarbeiterveranstaltungen - ein Plus für den GemeinschaftsgeistSehr vielen Betrieben fällt in Puncto Mitarbeiterevent nichts weiter ein als die jedes Jahr wiederkehrende Weihnachtsfeier. Dabei existieren es eine Menge Gründe, das Team zu informieren und zu motivieren. Meistens gibt es eine kurze Ansprache der Unternehmensführung und später folgt die Feier. Allerdings sollte die positive Wirkung eines professionellen Gastredners nicht außer Acht gelassen werden. Der Redner oder die Rednerin kann zum Beispiel Konflikte gut aus einer vermeintlich unvoreingenommenen Sicht beleuchten.
  • Auf einer Roadshow hält ein Speaker mehrmals dieselbe RedeEine Roadshow ist eine Veranstaltung, die sich an unterschiedlichen Orten wiederholt. Ob Kunden oder Beschäftigte, für kleine Gruppen werden ein paar kleine anstatt einer großen Veranstaltung angeboten. Bei Kunden und Interessenten besteht die Befürchtung, dass sie eine lange Anfahrt zu einer zentralen Veranstaltung vom Besuch abhält. Für ein großes Unternehmen ist es bei Mitarbeiterveranstaltungen häufig besser, das Event reisen zu lassen als alle Beschäftigten von den unterschiedlichen Unternehmensstandorten zu einem zentralen Event zu bringen. Wenn man eine Roadshow macht geht man in der eigentlichen Bedeutung des Wortes auf die Zielgruppe zu, um die Teilnahme unkompliziert zu ermöglichen. Damit die Gastredner an sämtlichen Terminen noch zur Verfügung stehen, sollte man eine Roadshow rechtzeitig organisieren.
  • Bei einem Seminar werden die Teilnehmer zu MitwirkendenAls Seminarleiter hat ein Gastredner eine andere Rolle als bei einem Vortrag. Für viele Fachleute ergänzen sich Vortrag und Seminar, denn sie geben ihr praxistaugliches Know-How in verschiedenen Formen weiter. Wo ein Gastvortrag schnelle Impulse zu einem Thema zu den Zuhörern bringt, geht das Seminar vom Inhalt her ausführlicher auf einzelne Aspekte des Themas ein. Jedoch bietet ein Seminar auf Grund der ausgedehnten Dauer (verglichen mit einem Gastvortrag) völlig andere Möglichkeiten der Behandlung des Themenkomplexes.
  • Vertriebsmeetings - neue Herausforderungen für den VertriebAuf einer Vertriebsveranstaltung wird das Vertriebsteam über neue Aktionen informiert, der Erfolg des abgelaufenen Kalenderjahres wird analysiert und die Ziele für das kommende Vertriebsjahr werden verkündet. Der Gastgeber auf einer Vertriebstagung ist selbstverständlich der Vertriebsleiter oder der Vorstand. Aber auch Produktmanager oder Kollegen aus dem Marketing der jeweiligen Firma können eine Rede halten. Jede Vertriebsveranstaltung hat ein motivierendes Highlight, das den Mitarbeitern die Gewissheit gibt, dass im nächsten Jahr alle Ziele zu erreichen sind. Externe Vertriebsexperten werden oft von den Organisatoren als Redner und Rednerinnen gebucht, da sie mit den Themen aus dem Arbeitsalltag des Zielpublikums vom Inhalt her vertraut sind. Aber auch Bergsteiger, Leichtathleten oder Funktionäre werden engagiert, die das Thema Leistung aus ihrer Sicht beleuchten. Comedy-Redner und Business-Kabarettisten sorgen für vortreffliche Unterhaltung, die gerne auch mit dem Vertriebsthema zu tun haben darf.
  • Ein Gastredner sorgt für Abwechslung und positive Energie auf Ihrer MitgliederveranstaltungDie Tagesordnung legt den Ablauf einer Mitgliederveranstaltung oft exakt fest und verleiht der Veranstaltung so ein starres Gerüst. Es stehen Wahlen an, der Kassenprüfer berichtet und einige Entscheidungen sind gemeinsam zu fällen. Da diese Punkte der Tagesordnung eher zäh sind, ist es oft nicht leicht, Mitglieder zur Mitgliederversammlung zu locken. Aus diesem Grund pflegen erfolgreiche Organisatoren und Verbände die bewährte Tradition, die Agenda mit einem Referenten aufzulockern, um Ihre Mitglieder zu inspirieren. Während die Stimmen für die Vorstandswahl ausgewertet werden, sollte ein Referent die Wartezeit mit frischen Impulsen überbrücken.
  • Eine Kundenveranstaltung - Ihr Unternehmen im ScheinwerferlichtSehr viele Organisationen laden Ihre Kunden zu einer Kundenveranstaltung ein. Diese Kundenevents können Beispielsweise ein Tag der offenen Tür oder eine Kundentagung sein. Damit die Informationen zur Produktpalette mit positiven Erlebnissen verknüpft werden, werden sie in ein kurzweiliges und informatives Gesamtprogramm eingebettet. Das Programm enthält oft einen oder mehrere Gastreferenten, die entweder einen amüsanten Vortrag bieten oder ein anerkannter Branchen-Experte sind.
  • Damit die Mitarbeiter Gas geben - beim Kick-Off externe Gastredner und Gastrednerinnen buchenMeist im Januar planen viele Firmen eine Jahresauftaktveranstaltung für die Vertriebsmannschaft. Damit die Mitarbeiter gut vorbereitet sind, werden oft auch externe Gastreferent*innen gebucht. Natürlich spricht auch der Vertriebsleiter. Doch für ihn ist es mühselig, jedes Mal erneut motivierende Worte zu finden. Damit kontinuierlich neuer Schwung und frische Motivation in die Runde kommen, sollte jedes Jahr ein anderer externer Referent eingeplant werden.
  • Externer Gastreferent für eine JubiläumsfeierWenn ein Unternehmen ein Jubiläum hat, werden Mitarbeiter, Kunden und Zulieferer zu einer großen Feier geladen. Bei einem Jubiläum werden eine Menge Reden geschwungen, die die Gäste aussitzen müssen, bevor sie dann ans kalte Buffet können. Die Inhalte der Ansprachen sind häufig sehr ähnlich - darüber hinaus: wenn es schlecht läuft, sagt jeder Laudator das Gleiche mit anderen Worten. Und dann auch noch ein zusätzlicher Vortrag eines professionellen Gastreferenten? Ein Vortrag von einem Keynote-Speaker zu einem Themenbereich von allgemeinem Interesse unterscheidet sich zum Glück von den typischen Grußworten. Daher belebt ein guter Gastredner immer die Jubiläumsveranstaltung. Ihre Veranstaltungsteilnehmer werden sich bestimmt freuen.
  • Die Betriebsveranstaltung - zwecks Wissenstransfer oder auch zur Motivation der KollegenViele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind erfreut, wenn mal wieder eine Betriebsveranstaltung auf dem Plan steht. Bekanntermaßen ist das gesellige Beisammensein in aller Regel ein bewegender Glanzpunkt des Jahres. Die Unternehmensführung kann ihre Anerkennung für die Mitarbeiter ausdrücken, indem sie ein besonders erfolgreiches Event ausrichten lässt. Externe Gastreferenten sieht man nicht oft bei Betriebsveranstaltungen. Falls dem so sein sollte, dann halten sie einen besonders unterhaltsamen Vortrag.
  • Auf einem Fachkongress sehen Sie Reden von herausragenden FachleutenBei einem Kongress finden Teilnehmer aus einer Branche zusammen oder Menschen, die zumindest Begeisterung für die gleiche Sache teilen. Einige der Fachleute haben ein besonders profundes Wissen zu dem behandelten Themengebiet, können dieses Wissen aber nur schwer vermitteln. Infolgedessen wird oft zusätzlich ein professioneller Gastredner mit einem Randthema eingeplant, der den Event aufwertet und mit seiner Rede einen Höhepunkt setzt. Bereiten Sie einen Kongress vor? Dann sollten Sie den Teilnehmern mittels eines erfrischenden Referates zu einem spannenden Thema ein aufregendes Highlight bieten.
  • Bei einer Tagung ist Auflockerung und Motivation gefragtViele Unternehmen veranstalten gleich zahlreiche Tagungen pro Geschäftsjahr. Ob Tagungen für die Vertriebsmannschaft, Vorstandstagungen oder Kundentagungen, jedes Jahr müssen die Gäste begeistert werden. Neben dem Programm am Tag muss darüber hinaus ein ansprechendes Programm am Abend angeboten werden, falls es sich um eine mehrtägige Tagung dreht. Jahr für Jahr wünschen sich die Teilnehmenden etwas Originelles, der für die Tagung Verantwortliche muss über sich hinauswachsen. Prima, dass es so zahlreiche und durch und durch besondere Speaker*innen gibt, die zu ganz unterschiedlichen Themengebieten sprechen. Ob kabarettistische Redner, Bergsteiger oder ehemalige Schiedsrichter, die Welt der Redner hält eine große Abwechslung bereit. Suchen Sie für Ihre Veranstaltung mit etwas Vorfreude den perfekten Speaker aus.
  • Redner bei WohltätigkeitsveranstaltungenBei einer Benefizveranstaltung ist der gute Zweck das Wichtigste. Entweder sammelt man hierfür Spenden oder man dankt engagierten Menschen wie zum Beispiel ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen für ihren besonderen Einsatz. Manchmal hilft auch die Veranstaltung unmittelbar, d.h. sie schenkt in irgendeiner Hinsicht benachteiligten Menschen Teilhabe, Zuspruch und Wärme. Für Reden bei Benefizveranstaltungen erhalten Referenten in der Regel kein Vortragshonorar. Viele Referenten und Referentinnen machen das gern, da sie die Organisatoren unterstützen wollen. Auch wenn ein Redner leider nicht jeglichen guten Anlass fördern kann, sind viele von ihnen dennoch außergewöhnlich engagiert.
  • Ein Fachsymposium ist ein Austausch unter FachleutenWenn im alten Griechenland ein Trinkgelage organisiert wurde, sprach man von einem Symposium. Heute bezeichnet Symposium ein Treffen von Wissenschaftlern und Fachleuten mit dem Zweck des fachlichen Austausches. Weil eine spezielle Fachrichtung im Fokus steht, trifft man selten auf Referenten anderer Disziplinen. Im Gesamtprogramm finden sich dennoch ab und an Vorträge, die von allgemeinem Interesse sind. Das können beispielsweise Vorträge zum Thema Motivation oder auch unterhaltsame Präsentationen sein.

Welches Themengebiet könnte sonst noch in Betracht gezogen werden? Vortragsredner und Vortragsrednerinnen mit verschiedenartigen Themenfeldern:

Haben Sie Ihre Altersvorsorge ausreichend gut im Griff? Oder ist die Geldanlage für Sie ein riesiges Rätsel? Beschaffen Sie sich hier Vorschläge von versierten Referent-innen: Experte zum Thema Geld. Einige der Trends dauern lange an, andere sind eher von kurzer Dauer. Wenn Sie die Zukunft Ihrer Organisation unterstützen wollen, ergibt es Sinn, vor allem auf die längerfristigen Entwicklungen zu bauen. Wer sich beim interessanten Themenkomplex Trends verbessern möchte, interessiert sich oftmals für eine Rede von folgenden Expert-innen: Experten über Zukunft. Die Motivation und das Engagement der Mitarbeiter nehmen bedenklich ab und Sie sollen Ihren Arbeitnehmern eine gesunde Lebensweise mit mehr körperlicher Ertüchtigung ans Herz legen? Diese Vortragenden unterstützen Sie dabei: Experte zum Thema Fitness. Wenn Sie eine jugendliche Zielgruppe erreichen wollen, ist Kommunikation über Linkedin, Xing, Facebook und Co. wichtig. Sie möchten zusätzliche Anregungen über dieses spannende Themengebiet? Folgende Gastreferenten verstehen, auf welche Punkte es bei dem zentralen Thema Social-Media ankommt: Experte zum Thema Social Media. Ob ein Mensch wirklich glücklich und zufrieden ist, hängt nur teilweise von seinen finanziellen Verhältnissen ab. Wenn aber Vermögen alleine kaum zufrieden macht, was sind sonst die Wurzeln unseres Glücks? Hier ist es ratsam, auf kompetente Redner zu hören, denn ihre Ideen sind Gold wert: Experte Thema Glück.

Gute Vortragsredner sind tatsächliche Experten bei ihrem Thema: Experten zum Thema Sport.

Obwohl wir im Grunde ausgesprochen gut darin sind, uns an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen, werden Veränderungen von einigen Menschen wahrlich nicht besonders geschätzt. Präsentationen in diesem Zusammenhang können digital (online) oder analog (in Präsenz) vorgetragen werden. Hier finden Sie die geeigneten Experten: Experte Change Management. Reden zu halten, macht viele nervös. Aber die nachstehenden Keynote-Speaker haben dazu viele Ideen parat: Experte zum Thema Rhetorik. Einige Menschen empfinden, Sie seien kaum kreativ. Doch steckt in jedem von uns ein Stück Kreativität. Diese muss lediglich gefördert werden. Experten über Kreativität. Die Persönlichkeitszüge eines Menschen entwickeln sich fortlaufend weiter, ob gewollt oder unbeabsichtigt. Entwickeln Sie Ihre Charaktereigenschaften: sie erfahren, wie Sie andere Menschen für sich begeistern. Experte Thema Selbstmanagement und Persönlichkeit. Ein besonders guter Kundenservice ist das A und O für begeisterte Kunden. Informieren Sie Ihre Angestellten und beschreiben Sie, wie man den Kunden mit Hilfsbereitschaft begegnet. Rat erhalten Sie von kompetenten Experten: Experte Service.

Experten buchen ganz bequem gemacht: in diesem Branchenbuch machen wir es möglich, den passenden Experten zu entdecken. Bei dem Thema Wirtschaft geht es beispielsweise um internationale Wirtschaftspolitik, Absatzmärkte, Beschäftigung und Wirtschaftsförderung. Sie wollen mehr zum interessanten Themenbereich Wirtschaft erfahren? Holen Sie sich hier Ideen von routinierten Referenten: Experte über Wirtschaft. Die Gesellschaft ändert sich ständig, infolgedessen müssen Organisationen mittels Innovation ihrer Produkte immer auf dem neuesten Stand sein. Mehr Input in diesem Zusammenhang? Das klappt mit den Vorschlägen von den folgenden Keynote-Speakern: Experte zum Thema Innovation. Vertrauen ermutigt die Mitarbeiter, Misstrauen senkt die Motivation. Eine vertrauensvolle Unternehmenskultur sorgt für größeres Gemeinschaftsgefühl und hat darüber hinaus Einfluss auf das Umfeld. Diese Speaker schenken die besten Anregungen zu diesem Thema: Experten zum Thema Vertrauen. Die Graue Zellen werden bei einem Vortrag merklich gefordert, so Erkenntnisse der Neurowissenschaft. Sie wünschen sich zusätzliche Anregungen über diese spannenden Themenfelder? Anregungen von diesen Keynote-Speakern und Speakerinnen helfen bei dieser Angelegenheit: Experte Gehirn.

Neue Ansätze zur Führung werden von diesen Rednern präsentiert: Experte über Führung und Leadership. Falls Ihr Handeln von Erfolg gekrönt sein soll, auf welche Weise auch immer Sie Erfolg definieren wollen, sollten Sie den folgenden Rednern gut zuhören: Experten über Erfolg. Wahrscheinlich klappt es auch ohne Tschakka. Eines ist zu erkennen: so gut wie kein Thema ist so begehrt wie die Digitalisierung. Der Trend zu ständig neuen digitalen Prozessen und Produkten setzt sich fort. Besondere Reden in diesem Zusammenhang entdecken Sie bei redner.org unter: Experten zum Thema digitale Transformation. Sofern es alternativ um neue Energie und zusätzliche Motivation gehen soll, sind die folgenden Vortragsredner und Vortragsrednerinnen die geeigneten: Experte über Motivation. In der Liste Experten über Vertrieb geht es überwiegend um ertragreiche Kundenbeziehungen.

* Gendern - ja oder nein? - das Motiv für unseren Mischmasch

In der deutschen Sprache gibt es etliche Bezeichnungen für Menschen, die eine Rede halten. Der Gastreferent kann als generisches Maskulinum, als Gastreferent*in oder GastreferentIn geschrieben werden. Auf dieser Webseite werden die Bezeichnungen und Schreibweisen gemischt. Dies geschieht aus einem plausiblen Grund. Diese Internetseite dient dazu, Vortragsredner zu suchen. Aber was tippen Suchende bei der Suche ein? Gastredner? Gastredner*in? Gastrednerin? GastrednerIN? oder Gastredner*innen? Wir möchten natürlich gefunden werden, ganz gleich, was diejenigen, die einen Redner oder eine Redner*in suchen, angeben.

Wir wollen auf diese Weise verständlicherweise niemanden ausschließen - im Gegenteil. Mit der Initiative "Frauen ans Mikrofon" helfen wir zudem ganz speziell Rednerinnen.

Zurück