self-Logo

Gastreferenten für das Thema Service bei redner.org für Ihr kommendes Event

Gastreferenten für Service: Im redner.org-Branchenbuch können sich Interessenten über das Angebot an Gastredner und Gastrednerinnen* erkundigen. Recherchieren Sie einen Impuls von außen, eine Portion Motivation und frische Energie? Nachstehend sind eine Menge Redner*innen aufgelistet, die für diese Aufgabenstellung geeignet sind. Prüfen Sie erst einmal ausführlich die angebotenen Leistungen. Treten Sie danach in direkten Austausch mit dem gewünschten Vortragsredner, um mögliche Redeinhalte zu besprechen. Einem Demovideo fällt im Auswahlprozess eine entscheidende Rolle zu, weil es oft erst einmal darum geht, einen aussagekräftigen ersten Eindruck von einem Gastreferenten zu bekommen. Bei redner.org ermöglichen wir den direkten Kontakt zum Redner oder zu seinem Management. Das redner.org-Verzeichnis bietet Ihnen auf dieser Seite alles Nötige, um den passenden Speaker finden und buchen zu können.

Thilo Baum
Thilo Baum
Klare Kommunikation und Kundenorientierung
Kommunizieren und agieren Sie aus Empfängersicht? Produkte, Prozesse und Botschaften sollten aus Kundensicht plausibel und klar sein. Dabei gibt Thilo Baum Ihnen die nötigen Impulse.
Vorschaubild Thilo Baum
Dr. Jens Wegmann
Dr. Jens Wegmann
Humorvolle Vorträge für Business-Events
Comedy-Redner Dr. Jens Wegmann ist eine Bereicherung für jede Veranstaltung, die Leichtigkeit und Kurzweil vertragen kann. Seine maßgeschneiderten Vorträge begeistern das Publikum und
Vorschaubild Dr. Jens Wegmann

Den Fokus speziell auf das Vortragsthema Service gerichtet

Für Redner und Rednerinnen verspricht das Themengebiet Service ein besonders großes Betätigungsfeld. Service ist ein breites Fachgebiet, somit sollten Keynote-Speaker*innen sich spezielle Teilbereiche heraussuchen, welche den Kern ihrer Rede bilden. Es kann sich beispielsweise um interne Kommunikation, Onlinepräsenz oder Freundlichkeit drehen. Welche Punkte stellt der Experte in den Mittelpunkt und kommt das für Ihr kommendes Event in Betracht? Sie werden gemeinsam mit den Gastreferenten die richtigen Themenschwerpunkte setzen: Personalschulung, Kundenservice und Serviceprozesse sind eventuell gewünschte Themengebiete für eine Rede. Keine Gastrede kann alle Details erwähnen, falls es um denkbare Handlungsalternativen gehen soll. Auch Kundenorientierung, Auftreten nach Außen oder Verbindlichkeit werden häufig als Schwerpunkte bei Reden ausgesucht. Wichtig ist, dass Sie vor der Buchung mit dem Referenten sprechen, welche Fragestellungen des Themas Service für Ihre Veranstaltungsteilnehmer relevant sind.

Ein Überblick über die Möglichkeiten - welche Bezeichnungen nutzen Sie?

Die präsentierten Vortragsredner stehen auch hier: Gastredner Service, Speaker Service oder auch Redner Service sind geläufige Begriffe. Die deutsche Sprache ist halt außerordentlich abwechslungsreich, was RednerInnen angeht. Fachleute zum Thema Service gesucht? Bei redner-org werden Sie fündig: Experten Service. Auch Referent Service oder auch Keynote-Speaker Service sind im Kern inhaltsgleich. Das Themengebiet Service wird in diesem Vortrag bestmöglich zusammengefasst: Vortrag zum Thema Service. Geballte Informationen für die Veranstaltungsteilnehmer. Im Endeffekt kommt es auf die Gestaltung der Rede, nicht auf die Benennung des Referenten an. Zweifellos finden Sie hier den geeigneten Gastreferenten, unabhängig davon, ob der Begriff nun Vortragsredner Service oder Gastreferenten Service ist.

Einen Gastreferenten buchen - so klappt es

Die Präsentation eines Keynote-Speakers eine große Macht. Deshalb gilt es Unterschiedliches zu beachten, wenn ein Gastreferent für ein Event verpflichtet werden soll. Doch nach welchen Bewertungskriterien soll die Auswahl geschehen und welche Punkte müssen Sie bei der Buchung berücksichtigen? Die nachstehenden Entscheidungskriterien geben Ihnen eine Vorstellung, welche Details bei der Verpflichtung Ihres nächsten Vortragsredners ausschlaggebend sein könnten.

  1. Das gewählte Thema - schauen Sie, was es alles gibtEs gibt Redner*innen, die können über etliche Themen sprechen, andere nur über ein einziges. Wenn man sich die Präsentationen von Promis bei Redneragenturen anschaut, so beschränken sich diese oft auf zwei bis vier Themen. Bisweilen ist es auch nur eins wie das der Motivation, über welche zum Beispiel erfolgreiche Spitzensportler sehr gern sprechen. Politiker äußern sich oft zur Verhandlungsführung, technische Fachleute zum Thema IT, Manager sprechen gerne zu Umstrukturierungen und Projektleiter über Agilität. Jetzt stellt sich die Frage, ob so ein Thema auch zu Ihrer Veranstaltung passt. Oder Sie finden vielleicht auch einen vielseitigen Keynote-Speaker, der verschiedene Themen präsentieren kann.
  2. Das Rednerbuch - eine schöne Erinnerung an das EventEinige Gastredner publizieren auch. Sie haben eines oder gleich ein paar Werke veröffentlicht oder auch sogenannte White Papers zu bestimmten Themen publiziert, die der Gastgeber auf dem Event an die Teilnehmer verteilen kann. Das ist nicht immer der Fall, es lohnt sich aber, den Gastredner darauf anzusprechen. Die Zuhörer freuen sich, vertiefende und ergänzende Lektüre zu erhalten, wenn sie der Vortrag beeindruckt und zu weiterer Auseinandersetzung mit dem Thema angeregt hat. Sicherlich ist ein signiertes Buch des Vortragsredners eine tolle Erinnerung an das Event.
  3. Kann man den Keynote-Speaker vorab bei einem Event begutachten?Eine Video ist ein ordentliches Hilfsmittel, allerdings kann es den Eindruck eines Live-Vortrags nicht ersetzen. Daher macht es Sinn, den Vortragsredner nach einem möglichen Zeitpunkt zu fragen, an welchem er in der näheren Umgebung einmal live zu erleben ist. Selbst wenn es eine unternehmensinterne Veranstaltung ist, kann er Ihnen möglicherweise Zutritt verschaffen. Meist wird es allerdings innerhalb Ihrer Entscheidungsfrist keine Rede in unmittelbarer Entfernung zu Ihrem Standort geben, auch falls der Referent stark gebucht ist. Dann müssten Sie eine längere Fahrt in Kauf nehmen, um das Live-Erlebnis möglich zu machen.
  4. Was (direkt vs. Agentur) ist bei der Buchung eines Referenten zu beachten?Veranstalter können einen Keynote-Speaker prinzipiell unmittelbar oder über seine Vermittlungsagentur anfragen. Es gibt Referent*innen, die eine eigene Website betreiben und sich auf diesem Weg auch direkt engagieren lassen. Agenturen haben natürlich ihre Berechtigung, weil sie zahllose Vortragsredner (passend zu vielen Themenbereichen) im Angebot haben. Die Vorteile sind: eine Agentur bietet dem Vortragsredner Sicherheit und erleichtert sowohl die Akquise als auch die das Drumherum wie etwa die Reiseplanung. Von Nachteil ist jedoch, dass bei einer Redneragentur meistens Mehrkosten in Gestalt einer Vermittlungsprovision anfallen. Wird der Speaker direkt über redner.org angefragt, fällt die Provision nicht an. Diese Tatsache sollten Sie unbedingt berücksichtigen.
  5. Hinsichtlich des Vortragsvertrages sollten Sie frühzeitig Gedanken machenWie jeder andere, der öffentlich auftritt, hat auch ein hauptberuflicher Keynote-Speaker einen Engagementvertrag, der die Begleitumstände seiner Vorträge festlegt. Einige Keynote-Speaker behalten sich ein Rücktrittsrecht bei wichtigen Angeboten wie Anfragen vom Fernsehen vor (geläufig bei Prominenten). Viele Verträge legen fest, dass der Gastredner, falls er krank werden sollte, Ihnen eine geeignete Vertretung anbietet. Bei Bestellprozessen von Konzernen sind viele Details zu Dienstleistungen nur schlecht geregelt. Dort steht dann z. B., dass der Redner beim Wareneingang werktags zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr angeliefert werden muss. Deshalb sollte, falls das möglich ist, ein spezifischer Vertrag mit dem Speaker aushandelt werden.
    Bei Verträgen mit Agenturen muss genau geprüft werden, mit welchen Parteien der Vertrag geschlossen wird. 1. Gestaltungsmöglichkeit: die Agentur repräsentiert den Gastreferenten und agiert in seinem Namen und für seine Rechnung. Der Gastredner ist Ihr Vertragspartner. Sie zahlen das Vortragshonorar an den Referenten, die Redneragentur erhält von ihm eine Vermittlungsprovision. 2. Gestaltungsmöglichkeit: Vertragspartner ist in diesem Fall die Redneragentur. Sie verpflichtet den Vortragenden und verkauft ihn dann an Sie. Die Agentur verdient daran, indem sie den Vortragenden günstiger erwirbt, als sie ihn an den Kunden veräußert. Weil sie im Streitfall nicht belangt werden möchten, lassen einige Agenturen durch unklare Vertragstexte wissentlich unklar, welche der beiden Vertragsformen gewählt wurde. Es schadet sicher in keinem Fall, sich genau mit dem Vertragsvorschlag des Redners auseinanderzusetzen.
  6. Der Vortragsinhalt - von der Stange oder angepasster Vortrag?Manche Gastredner passen ihre Vorträge an das Event an, andere nicht. Einige Gastreferenten und Gastreferentinnen, darunter auch einige wenige der Prominentesten von ihnen, reisen durchaus mit einem Standardvortrag durch die Republik. Wenn deren Thema so gar nicht zu Ihrem Event passt, wählen Sie lieber einen günstigen und dabei flexiblen Gastredner, der sich auf Ihre Veranstaltung vorbereitet. Manche Speaker und Speakerinnen gestalten einzelne Abschnitte sehr einfallsreich, um präzise auf die Vorstellungen des Kunden einzugehen. Der Keynote-Speaker sollte sicher sein, wer im Auditorium sitzt und was durch das Event erreicht werden soll.
  7. Die Referenzen eines Vortragsredners oder einer Vortragsrednerin - bei welchen Kunden hat er bereits gesprochen?Es empfiehlt sich, vor der Buchung des Redners die Kundenbewertungen anzuschauen. Mittels der Referenzen erhalten Sie eine Vorstellung davon, welche Erfahrung und welche Expertise der Gastredner hat. Kundenbewertungen bekunden die Zufriedenheit mit dem Auftritt des Redners. Wenn ein Speaker besonders viele Referenzen vorzeigen kann, sagt dies offenkundig etwas darüber aus, wie viele Auftritte er schon absolviert hat, und ob er sich in der Szene eine Reputation erwerben konnte. Oftmals sind es auch Empfehlungen von einstigen Auftraggebern, die andere Kunden auf besonders angesehene Redner aufmerksam machen. Selbstverständlich sind die Redner erfreut, wenn auch Sie ihnen nach einem Auftritt eine Empfehlung übermitteln.
  8. Bekommen die Veranstaltungsteilnehmer nach der Rede die begleitenden Vortragsunterlagen? - für eine nachhaltige ErinnerungGerade, wenn bei einer Rede Fachwissen im Fokus steht, macht es Sinn, dass der Redner begleitende Unterlagen zur Verfügung stellt. Das kann z. B. eine erläuternde Datei der Präsentation sein, welche die Teilnehmer später per E-Mail erhalten können. So wird den Teilnehmern noch einmal ein besonderer Zusatznutzen geboten. Unternehmen können dazu direkt bei dem Keynote-Speaker nachfragen. Die Gäste werden die ergänzenden Materialien bereitwillig annehmen.
  9. Mehr Inhalte oder etwas Abwechslung - was bringt Ihre Veranstaltung ein Stück weiter?Was ist die Zielsetzung Ihres Events? Geht es bei der Präsentation um Kompetenzerweiterung oder um Abwechslung und positive Energie? Abhängig vom Themengebiet gibt es auch Gastredner, die beides miteinander kombinieren können. Engagieren Sie den Gastredner, der Ihre Veranstaltung Optimal unterstützt.
  10. Wie steht es um die Verfügbarkeit erfahrener Keynote-Speaker*innen?Um sicherzugehen, dass der Gastredner auch zu dem Datum Ihrer Veranstaltung verfügbar ist, sollten Sie möglichst zeitig mit der Suche nach einem Redner beginnen. Speziell in den Zeiträumen Mai/Juni und September/Oktober sind zahlreiche Events und Referenten haben sehr gut zu tun. Es ist außerdem selten, dass professionelle Keynote-Speaker kurzfristig verfügbar sind. Je bekannter, qualifizierter und erfahrener ein Vortragsredner ist, desto begehrter ist er und desto früher ist er ausgebucht. Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit dem Anbieter auf und fragen Sie nach Ihrem angepeilten Termin.

Fazit: jetzt können Referenten kinderleicht engagiert werden

Wer sich alle aufgelisteten Empfehlungen zu Herzen nimmt, wird bestimmt den gewünschten Keynote-Speaker für eine erfolgreiche Veranstaltung finden. Falls Sie Hilfe bei der Buchung oder der Recherche brauchen, können Sie sich sehr gerne an den Gastreferenten selbst wenden oder redner.org kontaktieren.

So verschieden wie Referenten und Referentinnen sind, so vielfältig sind die Themenfelder.

Erfolg im Beruf bringt häufig auch monetären Erfolg mit sich. Doch was machen Sie mit dem verdienten Geld? So gelingt die Herausforderung im Zusammenhang mit dem Thema Geld ohne viele Fehlgriffe: Gastreferent Geld und Finanzen. Sie möchten Ihr Unternehmen jetzt mit aktuellen Entwicklungen nach vorne bringen? Also ist es bedeutsam, auf die schon verfestigten Megatrends zu setzen. Reden dazu können digital oder analog (in Präsenz) vorgetragen werden. Auf folgender Seite präsentieren wir die profiliertesten Fachleute: Gastreferenten über Trends. Fitness und Gesundheit haben in der heutigen Gesellschaft eine enorme Bedeutung. Da ist es passend, die Beschäftigten von gesunder Ernährung zu überzeugen. Kompetente Redner überzeugen sogar die Skeptiker. Gastreferent Thema Fitness. Bringen Sie mit Hilfe Twitter, Snapchat, Instagramm und Co. Ihr Unternehmen nach vorne. Vor allem in der Kommunikation mit Endkunden bauen etliche Organisationen auf soziale Medien. Sie möchten mehr zu diesen Themengebieten lernen? Auf folgender Unterseite präsentieren wir die geeigneten Expert-innen zum Thema Internet beziehungsweise Social-Media: Gastreferenten über Social Media. Die aktuelle Forschung hat manche Gründe für Glücksempfinden und Zufriedenheit identifiziert. Es ist gar nicht so leicht, frei von Sorgen zu sein. Folgende Redner wissen, auf was es bei der Jagd nach einem glücklichen und erfüllten Leben ankommt: Gastreferenten Thema Glück.

Selbst wenn wir täglich zahlreiche Veränderungen erfahren, existieren einige Umstellungen im Zusammenhang mit der Arbeit, die viele Menschen absolut nicht schätzen und gegen die sie schon fast rebellieren. Reden in diesem Kontext können digital oder analog (in Präsenz) vorgetragen werden. Hier zeigen wir die geeigneten Fachleute: Gastreferent zum Thema Veränderung und Change Management. Es ist noch kein Vortragsredner vom Himmel gefallen. Das verlangt Können und Übung. Das benötigte Wissen wird von den folgenden Rednern vermittelt: Gastreferenten Thema Rhetorik. Jedermann kann kreativ sein, gelegentlich braucht es hierzu allein einen Impuls: Gastreferent zum Thema Kreativität. Mit Hilfe dem richtigen Selbstmanagement klappt die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit besser. Wenn jemand sich verbessern will, interessiert er sich oftmals für eine Präsentation von folgenden Fachleuten: Gastreferenten über Persönlichkeit. Sie sollen die Kunden von dem Service Ihrer Einrichtung überzeugen? Höchste Zeit für einen Vortrag über Service. Auf dieser Seite stehen die passenden Gastredner: Gastreferent über Service.

Zu fast jedem Thema, finden Sie sämtliche Gastreferenten auf dieser Internetseite. Sie können recherchieren, Auskünfte einholen, die Gastreferenten anschreiben und einen Gastreferenten buchen. In der Wirtschaft resultiert aus einer Rede meist ein reger Meinungsaustausch. Der ist genauso gewollt. Gerade, wenn es um wirtschaftliche Themenbereiche geht. Sie wünschen sich zusätzliche Informationen zum wichtige Themengebiet Wirtschaft? Die zu diesem Thema passenden Gastreferenten sind auf folgender Seite aufgeführt und ausführlich beschrieben: Gastreferent Thema Wirtschaft. Innovation benötigt nicht ausschließlich gute Veränderungsprozesse, sondern nicht zuletzt ein stetiges Beobachten von aktuellen und längerfristigen Megatrends. Sie brauchen mehr Informationen zu den herausfordernden Themen Innovation oder Disruption? Diese Vortragsredner wissen, welche Kriterien relevant sind: Gastreferenten zum Thema Innovation. Vertrauen zu schenken und selbst vertrauenswürdig zu sein, ist eine erwünschte Eigenschaft bei Führungskräften und auch dem Management. Sie wünschen sich weitere Informationen über die wichtigen Themenbereiche vertrauensvolle Unternehmenskultur und Vertrauen? Anregungen von diesen Keynote-Speakern und Speakerinnen helfen in dieser Sache: Gastreferenten zum Thema Vertrauen. Ob Laie oder ausgebildeter Keynote-Speaker, vor einem Publikum ist man auf ein verlässlich arbeitendes Gehirn angewiesen. Sie möchten weitere Informationen zum herausfordernde Themengebiet Gehirn? Zu diesem Themenfeld und zu sämtlichen anderen Themengebieten: - redner.org hat auf in dieser Liste die passenden Gastredner: Gastreferenten über Gehirn und Hirnforschung.

Falls es um Führung und Leadership geht, stehen die Vortragenden hier: Gastreferenten zum Thema Führung und Leadership. Wie wird das eigene Handeln von Erfolg gekrönt und kann man Erfolg messen? Die Speaker unter Gastreferent Erfolg sind wahre Erfolgsexperten. Damit sind Sie dem Erfolg bereits auf den Fersen. Eines ist zu beobachten: so gut wie kein Themenkomplex ist so gesucht wie die "Digitale Revolution". Der Trend zu immerzu anderen digitalen Prozessen und Ideen . Spannende Präsentationen hierzu finden Sie hinter dem Link: Gastreferent zum Thema Digitalisierung. Wenn es stattdessen um Motivierung von Mitarbeitenden geht, schauen Sie auf diese Seite: Gastreferenten Thema Motivation. Auf der Seite Gastreferenten Thema Vertrieb werden Redner und Rednerinnen aufgeführt, die vermitteln können, wie man Kundenbeziehungen gewinnbringend pflegt.

* Wie wir auf dieser Internetpräsenz die Begriffe handhaben - alle Möglichkeiten von Sprache bedenken

Für Menschen, die eine Rede halten, gibt es in unserer Sprache eine große Anzahl von Bezeichnungen. Der Redner kann als generisches Maskulinum, als Redner*in oder RednerIn geschrieben werden. Auf dieser Internetseite werden die Bezeichnungen und Schreibweisen gemixt. Das machen wir bewusst und mit guter Absicht. Die Funktion dieser Webseite ist es, den passenden Referent oder die passende Referentin für die eigene Veranstaltung zu recherchieren. Aber was für eine Formulierung verwenden Suchende? Sucht er oder sie "Keynote-Speaker für Führungskräftetagung", "Keynote-Speakerin für Führungskräftetagung", "Keynote-Speaker*in für Führungskräftetagung" oder "Keynote-Speaker*innen für Führungskräftetagung"? Da wir sämtliche Kombinationen auf der Internetseite nutzen, werden wir auch zu allen Suchanfragen auch gefunden.

Wir wollen dadurch natürlich niemanden ausgrenzen, ganz im Gegenteil. Dass Rednerinnen uns besonders wichtig sind, zeigt unsere Aktion "Frauen ans Mikrofon".

Zurück