self-Logo

Entdecken Sie Gastreferenten mit dem Thema „Vertrieb“ für eine gelungene Veranstaltung

Gastreferent mit dem Themenschwerpunkt „Vertrieb“: im redner.org-Branchenbuch präsentieren sich die vielseitigen Angebote, die Gastreferenten* bieten. Suchen Sie Fachleute zum Thema „Vertrieb“, der ihr Team einen großen Schritt voranbringt? In diesem Fall bieten die hier aufgeführten Referent*innen eine geeignete Auswahl, um den Passenden zu finden. Platzieren Sie ganz ohne jegliche Verpflichtungen eine Anfrage bei einem oder bei mehreren Gastrednern. Die Beispielvideos der Gastreferenten ermöglichen ganz einfach und unkompliziert einen allerersten Eindruck von den Vortragsinhalten und der Wirkung der präsentierten Gastredner. Hier finden Sie den unmittelbaren Kontakt zum Redner oder zu seiner Agentur. Selten zuvor war es so mühelos möglich, einen zum Unternehmen passenden Gastredner zu finden und ihn per Direktkontakt zu buchen.

Das Thema Vertrieb - hier präsentieren Redner*innen ihre Kompetenz

Der Themenkomplex Vertrieb ist wie geschaffen für Speaker*innen. Die meisten Vortragsredner*innen werden ihren Schwerpunkt auf einen anderen Aspekt des Themas legen, denn es ist sehr vielfältig. Begriffe wie "Motivation", "Leistungsbereitschaft" und / oder "Vertriebsführung" könnten von Bedeutung sein. Viele Speaker und Speakerinnen gehen bereitwillig auf besondere Bedürfnisse ein, wenn Ihnen einzelne Fragestellungen des Themas außerordentlich wichtig sind. Bei Themen wie lösungsorientiertes Verkaufen, Bedarfsanalyse wie auch Kundenzufriedenheit sind Sie bei Referenten und Referentinnen von redner.org bestens aufgehoben. Keine Rede kann sämtliche Punkte zum Thema machen, wenn es konkreter werden soll. In der Liste der geeigneten Aspekte dürfen Fragetechniken, Einwandbehandlung sowie Abschlusstechniken selbstverständlich auch nicht fehlen. Es ist wichtig, dass Sie gemeinsam mit dem Referenten die geeigneten Gesichtspunkte des Themas „Vertrieb“ für die Veranstaltungsteilnehmer aussuchen.

Gute Argumente, welche für einen Gastreferenten oder eine Gastreferentin auf einer Veranstaltung sprechen

Wenn ausgezeichnete Keynote-Speaker auf die Bühne treten, wird jedes Event ein bisschen erfolgreicher. Ein Gastreferent ist sowohl auf einer Fachtagung als auch bei einer Produktvorstellung oder einem Betriebsevent die passende Entscheidung. Die Zielstellung besteht schließlich im gelungenen Ansprechen des Publikums und der Erreichung der vollständigen Aufmerksamkeit über den gesamten Vortrag hinweg. Es lässt sich nur Interesse für die Botschaft der Veranstaltung oder das neue Produkt erzeugen, wenn das Publikum dem Vortrag gerne folgt.

Diese Pluspunkte bringt ein Gastreferent gegenüber einem hausinternen Referenten mit

Ein interner Vortragsredner ist in die entsprechende Thematik beim eigenen Unternehmen und die eigene Firma selbst gewiss optimal involviert. Ein Tunnelblick ist hier leider oftmals erkennbar und dies kann einen negativen Effekt auf die Präsentation nehmen. Einem professionellen Redner ist es dagegen möglich aufgrund seiner Expertise und langjährigen Erfahrung auch besondere Themen sowie Trends in seine Rede einzubauen und über den „Tellerrand zu blicken“. Auch im Hinblick auf freies Sprechen ist ein professioneller Keynote-Speaker im Vorteil. Von ihm geht ebenso eine Motivation der Zuhörer durch präzise und interessante Inhalte aus. Seine Worte fesseln das Publikum ebenso wie sein Tonfall, Mimik und Gestik. Kein Zuhörer kann sich seinem Vortrag entziehen. Es gibt Themenbereiche, welche ungeübte Referenten nur sehr trocken vortragen können, doch auch hier kann man sich auf sein Können verlassen. Er sorgt für Begeisterung und Spannung. Er setzt Impulse. Ein professioneller Redner gewinnt nicht nur die Aufmerksamkeit der Zuhörer, sondern er hält diese über den gesamten Vortrag hinweg aufrecht. Mit Abwechslung und seiner Art sorgt er für einen lebendigen Vortrag.

Externer Redner - so kann man ihn einsetzen

Ob Eröffnung, Hauptteil oder Ausklang einer Veranstaltung - der externe Keynote-Speaker bringt für jeden Teil der Veranstaltung die passende Qualifikation mit. Engagiert man insbesondere einen berühmten Gastreferenten, wirkt dieser nicht selten als Publikumsmagnet, der das Image der Veranstaltung aufwertet. An einen derartigen Event werden die Gäste noch lange Zeit zurückdenken.

Wie man den idealen Keynote-Speaker findet

Wichtig für die Auswahl eines Vortragsredners ist, die Veranstaltung sowie den Kreis der Gäste zu beachten. Es wird empfohlen, den Keynote-Speaker auswählen, welcher prinzipiell mit dem Themengebiet vertraut ist und des Weiteren die Zielsetzung der Veranstaltung mit seinem Auftritt unterstützen kann.

* Wie benenne ich's geschlechtertechnisch richtig? - niemand soll ausgeschlossen werden

Für Gastreferenten und Gastreferentinnen kann man sehr verschiedene Bezeichnungen einsetzen, z.B. Redner oder Keynote-Speaker. Der Redner kann als generisches Maskulinum, als Redner*in oder RednerIn benannt werden. Wir gebrauchen alle Bezeichnungen und Schreibweisen bunt gemischt. Das passiert aus einem wichtigen Grund. Denn die Keynote-Speaker*innen auf dieser Webseite sollen auffindbar sein. Wir wissen allerdings nicht, welche Bezeichnungen Suchende bei ihrer Suchanfrage verwenden. Verwendet er oder sie bei der Eingabe das generische Maskulinum? Oder benutzt er oder sie * bzw. ein großes I mitten im Begriff? Wir wünschen uns, dass wir bei allen Suchanfragen gefunden werden.

Egal, welche Bezeichnungen wir benutzen, jede*r möge sich bitte adressiert fühlen. Um für eine ausgewogenere Balance in der Rednerbranche zu sorgen, hat redner.org die Initiative "Frauen ans Mikrofon" initiiert.

Zurück