self-Logo

Gastreferent*innen mit Schwerpunkt Rhetorik - Wissen für Ihre Veranstaltung

Gastreferent zu Rhetorik: bei redner.org entdecken Sie eine Vielzahl von Gastredner und Gastrednerinnen*, die Ihnen mit ihrer Expertise zur Seite stehen und Ihrem Team wichtigen Input von außen geben. Brauchen Sie Fachleute zum Thema „Rhetorik“, der ihr Team einen Schritt nach vorne bringt? In diesem Fall studieren Sie die Profile der nachstehend aufgelisteten Referenten und kontaktieren die in Betracht kommenden Redner direkt per Anruf oder E-Mail, um sich persönlich abzusprechen. Etliche der Redner*innen präsentieren hier ein Demovideo, das oft einen aussagekräftigen Ersteindruck von den angebotenen Reden ermöglicht. Hier finden Sie den direkten Kontakt zum Redner oder zu seinem Management. Engagieren Sie geeignete Speaker und Speakerinnen bei redner.org und überraschen Sie Ihre Gäste mit einem perfekten Vortrag.

Oliver Hebeler
Oliver Hebeler
Steinzeitkommunikation - woher kommt reden
Wir erfahren, wie Kommunikation ursprünglich entstanden ist, wie sie sich entwickelt hat, und was wir für uns heute daraus ableiten können - insbesondere auch Frau/ Mann
Vorschaubild Oliver Hebeler
Klaus Offermann
Klaus Offermann
Experte für Führung, Kommunikation, Konflikt
Seit über 25 Jahre begleitet, entwickelt und transformiert er als Trainer, Coach und Mentor, Führungskräfte in den Kernthemen: Kommunikation, Führung, Konfliktmanagement und Angst.
Dr. Jens Wegmann
Dr. Jens Wegmann
Humorvolle Vorträge für Business-Events
Comedy-Redner Dr. Jens Wegmann ist eine Bereicherung für jede Veranstaltung, die Leichtigkeit und Kurzweil vertragen kann. Seine maßgeschneiderten Vorträge begeistern das Publikum und
Vorschaubild Dr. Jens Wegmann
Margit Lieverz
Margit Lieverz
Margit Susan Lieverz - Die Freisprecherin
Sie ist Expertin für Kommunikation und Körpersprache.
Jeder kann frei reden lerne! Das ist ihre Überzeugung! Mit ihren humorvollen Vorträgen bringt sie ihre These auf den Punkt!
Vorschaubild Margit Lieverz
Michael Rossié
Michael Rossié
Ich bringe jeden zum Reden!
Gut zu kommunizieren ist eigentlich ganz einfach! Doch viele Menschen haben Angst vor dem Auftritt auf der Bühne, vor schwierigen Gesprächen oder unangenehmen Gesprächspartnern.
Vorschaubild Michael Rossié
Alle Gastreferenten zum Thema Rhetorik anzeigen

Rhetorik - ein Themengebiet von großer Wichtigkeit

Als Thema eines Vortrags ist Rhetorik sehr gefragt und viele Expert*innen können hierbei Erkenntnisse beitragen. Anlässlich der Breite des Themenkomplexes werden sich Redner und Rednerinnen jedoch spezifische Schwerpunkte für ihre Rede heraussuchen. Beispielsweise Mimik und Gestik, Vortragsgestaltung und Sprachrhythmus und Sprachmelodie könnten bei der Präsentation thematisiert werden. Welche Gesichtspunkte sind Ihnen relevant? Besprechen Sie mit den Vortragsredner, ob sie diese Aspekte in ihren Vortrag einarbeiten können. Mit den Gastreferenten von redner.org sind Sie in Sachen wie Körperhaltung, Lampenfieber und rhetorische Mittel immer auf dem Laufenden. Auch falls jeder Keynote-Speaker besondere Lieblingsthemen hat, so wird er seine Präsentation auf Wunsch des Auftraggebers auch weiter fassen. Selbstverständlich dürfen auch Argumentationstechniken, Aussprache oder freie Rede nicht in der Aufstellung der denkbaren Punkte fehlen. Damit die Teilnehmer die richtigen Gesichtspunkte des Themas „Rhetorik“ vorgestellt bekommen, sollten Sie vor der Veranstaltung mit dem Keynote-Speaker ausführlich über den Anlass sprechen.

Sebastian Rux
Sebastian Rux
Keynote-Speaker mit Passion for Presentation
Sebastian Rux hält begeisterte Keynote-Vorträge rund um Kommunikation, z.B. im Bezug auf Purpose, Innovation, Strategie oder digitales Zeitalter mit wichtigen Impulsen für Unternehmen.
Vorschaubild Sebastian Rux
Ilka Groenewold
Ilka Groenewold
Moderatorin und Rhetorik Coach
ELOQUENT UND SOUVERÄN BEI JEDEM AUFTRITT! Erleben Sie ein Rhetorik Training mit Mehrwert! Erfahren Sie Tipps & Tricks für die Bühne, Kamera oder für das Verhandlungsgespräch.
Vorschaubild Ilka Groenewold

Folgende Begriffe werden verwendet - welche Bezeichnungen gebrauchen Sie?

Verwandte Unterseiten hier bei redner.org sind: Speaker Rhetorik , Redner Rhetorik oder Referenten Rhetorik werden des Öfteren als Wort genutzt. Deutsch als Sprache ist halt besonders facettenreich, was Redner und Rednerinnen angeht. Auch Keynote-Speaker Rhetorik beziehungsweise Vortragsredner Rhetorik sind Dasselbe. Experten über Rhetorik entdecken Sie hier, unabhängig davon, ob Sie einen Speaker suchen oder einen Fachmann für ein Interview benötigen. Im Endeffekt kommt es auf die Klasse der Rede, nicht auf die Bezeichnung des Referenten an. In jedem Fall finden Sie hier den richtigen Speaker, unabhängig davon, ob die Bezeichnung nun Gastreferent Rhetorik oder Gastredner Rhetorik lautet. Wenn es um das Themengebiet Rhetorik geht, kann folgender Impulsvortrag das Wissen Ihrer Gäste erweitern: Vortrag Rhetorik.

Bei den folgenden Veranstaltungen sorgen Gastreferenten für Kurzweil und neue Impulse

Gastreferent zum Thema Rhetorik - hier ein Schnappschuss
Rhetorik-Gastreferent Michael Rossié in Aktion
  • Mit einem Gastreferenten erleben die Mitglieder Ihrer Organisation einen außergewöhnlichen HöhepunktEine Mitgliederversammlung ist meistens nach einer stringenten Tagesordnung organisiert. Der Vorstand wird neu bestimmt, der alte Vorstand entlastet, und ein paar wirtschaftliche Fragestellungen sollen angesprochen werden. Da diese Tagesordnungspunkte relativ zäh sind, ist es oft nicht leicht, Mitglieder zur Mitgliederveranstaltung zu locken. Aus diesem Grund ergänzen zahlreiche Organisationen ihre Tagesordnung durch ein Rahmenprogramm, zu dem meistens auch Redner gehören. Insbesondere, wenn Ergebnisse einer Abstimmung ausgezählt werden, ist der Zeitpunkt günstig für einen Gastvortrag.
  • Eine Kundenveranstaltung - damit Ihre Kunden etwas ganz Besonderes erlebenZahlreiche Unternehmen möchten Ihren besten Kunden ein besonderes Erlebnis bieten und richten dazu eine Kundenveranstaltung aus. Diese Kundenveranstaltungen können z. B. eine Hausmesse oder eine Kundentagung sein. Damit die Informationen über Neuheiten bei den Produkten mit positiven Emotionen verknüpft werden, werden sie in ein abwechslungsreiches Programm eingebettet. In diesem Programm sprechen oft Gastredner*innen, die eine amüsante Präsentation anbieten oder vom Thema genau zur Branche passen.
  • Das Engagement steht bei einer Benefizveranstaltung im VordergrundAuf Wohltätigkeitsveranstaltungen werden Spenden gesammelt oder man bedankt sich bei ehrenamtlichen Kolleg*innen für ihr Engagement. Manchmal ist die Veranstaltung selbst der wohltätige Zweck, wenn Gäste geladen werden, die sonst selten in solch einen Genuss kommen. Da es um einen guten Zweck geht, bekommen Referent*innen bei Wohltätigkeitsveranstaltungen im Regelfall keine Gage. Die Mehrheit der Keynote-Speaker macht das freilich gern, weil sie die Veranstalter unterstützen möchten. Dennoch sollte man als Veranstalter Verständnis dafür haben, dass viele Redner mit ihrer Einsatzfreude feste Partner unterstützen und nicht unbedingt für jede gute Sache in die Bresche springen können.
  • Wie ein Gastreferent bei einem Mitarbeiterevent alle Anwesenden motiviertVielen Organisationen fällt in Sachen Mitarbeiterveranstaltung nicht mehr ein als die alljährliche Jahresabschlussfeier. Dabei existieren es etliche Anlässe, das Team mit Informationen zu versorgen und anzuspornen. In aller Regel referiert jedoch "nur" das eigene Management zur Belegschaft. Allerdings wird auch ein Blick von außen auf die Organisation ein belebendes Element sein. Ein unternehmensfremder Keynote-Speaker leistet hierbei große Vorteile. Er kann das Team in besonderem Maße inspirieren und ihnen glaubwürdig neue Möglichkeiten zeigen.
  • Symposium (altgriechischer Begriff für eine Zusammenkunft von Wissenschaftlern)Wenn im antiken Griechenland ein Trinkgelage abgehalten wurde, sprachen die Griechen von einem Symposium. Selbst wenn in der Abendveranstaltung eines heutigen Symposiums möglicherweise auch ein wenig Wein getrunken wird, hat die Bedeutung einen Wandel erfahren. Bei einem Symposium werden im Regelfall Präsentationen mit wissenschaftlichem Inhalt gegeben. Gastvorträge aus alternativen Disziplinen sind verhältnismäßig selten. Da Wissenschaftler ja auch auf neue Ideen gebracht, unterhalten und inspiriert werden möchten, werden externe Gastredner für das Rahmenprogramm verpflichtet.
  • Ohne Gastreferent kann ein Kongress nicht stattfindenBei einem Kongress begegnen sich Gäste aus einer Branche oder Menschen, die wenigstens Interesse für die gleiche Sache haben. Eine Vielzahl der vortragenden Fachleute sind leider keine guten Speaker. Bei interessanten Kongressen werden aus diesem Grund neben den Fachvorträgen auch Keynotes von professionellen Vortragsredner*innen gebucht, die spannende Sichtweisen aus anderen Themenbereichen aufzeigen und so die Zuschauer bereichern. Als Veranstalter eines Fachkongresses sollte man deswegen ein breit gefächertes Spektrum von Themenbereichen zeigen, die ein wenig außerhalb des Kernthemas liegen.
  • Eine Jahresauftaktveranstaltung - anspornen, unterhalten und informierenZu Beginn eines jeden Jahres werden die Mitarbeiter bei einem Kick-Off an die aktuellen Ziele herangeführt. Externe Keynote-Speaker*innen können das Team darin unterstützen, sich auf die neuen Herausforderungen einzustellen. Auch der Vertriebsleiter richtet erwartungsgemäß seine Worte an sein Team. Seine Ansprache kann aber meistens keine motivierende Wirkung erzielen, da sich seine Ansprache kaum von denen der Vorjahre unterscheidet. Folglich braucht es Unterstützung von außen - jedes Jahr natürlich ein anderer, unverbrauchter Referent.
  • Richtige Worte finden - auf einer Preisverleihung hat der Gastredner eine zentrale AufgabeWenn Preise vergeben werden, ist dies oft ein feierlicher Anlass. Es geht darum, einen würdevollen Rahmen zu setzen, der den Focus auf die Preisträger und ihre Arbeit legt. Neben den Laudatoren gilt es, passende Gastredner*innen ausfindig zu machen, die die Veranstaltung mit einem gelungenen Vortrag bereichern. Manchmal kann es interessant sein, wenn der Vortrag das Themengebiet des Preises genauer beleuchtet.
  • Echte Fachleute sprechen auf einer FachtagungImmer wenn sich Fachexperten zu einem festgelegten Thema versammeln, tauchen sie tief in die spezielle Materie ein und vergessen die Welt um sich herum. Aber ohne thematische Vielfalt und externe Anregungen mit anderen und mehr unterhaltsamen Präsentationen wird solch eine Fachtagung wirklich anstrengend. Ein fachfremder Redner kann eine derartige Inspiration durch einen interessanten Vortrag zu einem komplett anderen Themengebiet liefern. Ein solches Thema muss natürlich von generellem Interesse sein.
  • Jubiläumsveranstaltung: wenn es den Geburtstag des Unternehmens zu feiern gibtBei einem Firmenjubiläum wird in der Regel ein aufwändiges Fest veranstaltet, zu dem die Beschäftigten und Vertreter der öffentlichen Hand geladen werden. Bei einem Jubiläum werden eine Menge Reden geschwungen, die die Gäste aussitzen müssen, bevor sie endlich ans Buffet dürfen. Hier ist es fraglich, ob man überhaupt noch einen zusätzlichen Gastreferenten buchen möchte. Ein erfahrener Keynote-Speaker, der dies hauptberuflich macht, ist in der Lage, Kurzweil in die Veranstaltung zu bringen, zumal sich sein Vortrag wohltuend von denen der Honoratioren unterscheidet. Deshalb belebt ein guter Speaker immer die Jubiläumsveranstaltung. Ihre Veranstaltungsteilnehmer werden es Ihnen danken.
  • Externe Referent*innen helfen Ihnen im Rahmen einer Tagung mit speziellen, emotionsgeladenen MomentenTagungen plant man zu einer Vielzahl von Gelegenheiten. Ob es eine Außendiensttagung, eine für Führungskräfte oder für Kunden ist: jedes Mal aufs Neue sollte sich das Organisationsteam etwas Besonderes für die Veranstaltung einfallen lassen. Außer dem Programm am Tag muss auch ein informatives Abendprogramm eingeplant werden, wenn es sich um eine mehrtägige Tagung handelt. Jahr für Jahr braucht der für die Tagung verantwortliche originelle Ideen, da die Teilnehmer immer etwas Neuartiges erwarten. Da ist es doch gut, dass Sie hier bei redner.org zahlreiche Gastredner und Gastrednerinnen entdecken können, die die verschiedensten Themen abdecken. Ob Comedy-Redner, Bergsteiger oder einstige Schiedsrichter, der Rednermarkt hält jede Menge Abwechslung bereit. Für die kommende Tagung ist der angemessene Redner gewiss dabei.

Vielfalt und Abwechslung - die Themen der Referent*innen bei redner.org:

Viele Zeitgenossen haben keine Kontrolle über Ihre Finanzen, oder sie sind mit der Strukturierung der Finanzplanung überlastet. Sie brauchen zusätzliche Informationen über die interessanten Themen Finanzen und Geld? So gelingt Ihnen diese Aufgabe ohne viele Missgriffe: Gastreferenten über Geld und Finanzen. Neuartige Megatrends setzen Maßstäbe für zukünftige Veränderungen. Überzeugen Sie durch Innovationen, die diese Entwicklungen berücksichtigen. Eine Verbesserung bei den Themen Zukunft beziehungsweise Trends glückt mit einer anspruchsvollen Rede über Service und verlässlichen Vorschlägen von Fachleute: Gastreferent Zukunft und Trends. Ihr Betrieb würde gerne das Wohlbefinden und die körperliche Verfassung der Angestellten verbessern? Durch die richtigen Anregungen begeistern Sie selbst Skeptiker. Helfen Sie der Bewegung auf die Sprünge: Gastreferent Fitness. Katapultieren Sie unter Einsatz von Facebook, Twitter und Co. Ihren Betrieb ganz nach oben. Vor allem in der Interaktion mit ihrer Zielgruppe bauen eine Menge Firmen auf Social Media. Sie möchten mehr zu den interessanten Themengebieten Internet beziehungsweise Social-Media erfahren? Ratschläge von diesen Gastredner-innen unterstützen Sie bei der Entscheidung: Gastreferenten Thema Social Media. Welche Situationen machen Leute wirklich glücklich? Zum Thema "glücklich sein" sind bereits einige Wälzer gedruckt worden. Auf folgender Unterseite bekommen Sie Vorschläge dazu: Gastreferent Thema Glück.

Menschen sind dem Sprichwort nach Gewohnheitstiere. Deshalb sind einige Individuen wenig aufgeschlossen, wenn es um Aufforderungen zur Veränderung geht. Vorträge zu diesem Thema können digital oder analog (in Präsenz) gehalten werden. Auf folgender Unterseite präsentieren wir die profiliertesten Experten: Gastreferent Thema Change Management und Veränderung. Es ist noch kein Redner vom Himmel gefallen. Das erfordert Wissen und Erfahrung. Das benötigte Know-how erhalten Sie von folgenden Gastredner*innen: Gastreferenten zum Thema Rhetorik. Sie wollen genauso kreativ werden? Hier gibt es Hilfe: Gastreferenten über Kreativität. Mit dem richtigen Selbstmanagement glückt das Vorankommen im Job besser. Entdecken Sie hier, was Persönlichkeits-Fachleute raten: Gastreferenten Thema Selbstmanagement. Gelegentlich ist schwer, die Kollegen in Sachen Kundenservice zu trainieren. Mit einer flammenden Rede und der richtigen Präsentation gelingt es jedoch mühelos. Diese Referenten wissen, auf welche Details es ankommt: Gastreferent zum Thema Service.

Gastreferenten buchen ziemlich einfach gemacht: hier machen wir es ganz unkompliziert möglich, den perfekten Gastreferenten zu suchen. Keynotes zu einem Themenbereich aus der Wirtschaft findet man auf allerlei Kongressen. Sie müssen nicht zwangsläufig auf Expertenniveau zum Besten gegeben werden und sollen bevorzugterweise vergleichsweise grundsätzliche Zusammenhänge erörtern. Sie benötigen mehr Input über dieses wirklich wichtige Thema? Auf folgender Seite bieten wir eine Aufstellung von Gastrednern, die Expert-innen auf dem Feld Ökonomie sind: Gastreferent Thema Wirtschaft. Für Erneuerung braucht man Einfallsreichtum und die richtigen Prozesse sowie engagierte und veränderungsbereite Angestellte. Nur dann kann Innovation glücken. Sie möchten mehr Informationen zu den spannenden Themen Disruption beziehungsweise Innovation? Anregende Vorträge zu diesem Thema finden Sie hinter dem Link: Gastreferent Innovation. Sobald die Mitarbeiter untereinander und das Management in einen vertrauensvollen Dialog gehen, ist die Zusammenarbeit einfacher und weniger kompliziert. Sie wünschen sich zusätzliche Informationen über das Themengebiet Vertrauen? An dieser Stelle ist es lohnenswert, auf kompetente Redner zu hören, denn ihre Tipps sind äußerst hilfreich: Gastreferent Vertrauen. Das Gehirn arbeitet im Schlaf mehr als man denkt. Das sagt die neurowissenschaftliche Forschung, und es gibt Studien hierzu. Sie möchten mehr Informationen über das Themengebiet Hirnforschung? Besondere Reden in diesem Zusammenhang finden Sie hier: Gastreferent Hirnforschung.

Führungsmethoden werden von diesen Gastreferenten adressiert: Gastreferenten zum Thema Führung. Wie wird man endlich erfolgreich und muss man Erfolg versprechen? Die Redner und Rednerinnen unter Gastreferenten zum Thema Erfolg sind Erfolgsexperten. Hoffentlich sind die RednerInnen selbst erfolgreich. Innovative Abläufe, neuartige Geschäftsmodelle, vernetzte Geräte. Anregende Reden zum Themenkomplex Digitalisierung entdecken Sie unter: Gastreferenten Thema digitale Transformation. Wenn Motivierung und fische Energie erforderlich sind, schauen Sie auf folgende Seite: Gastreferenten Thema Motivation. Im Register Gastreferent Vertrieb sind Speaker und Speakerinnen aufgeführt, die den Zuhörern helfen, die gesteckten Ziele zu erfüllen.

* Auf welche Weise formuliere ich geschlechterneutral zielführend? - der Grund für den hier verwendeten Mix

Wir nutzen bei redner.org verschiedene Bezeichnungen für Keynote-Speaker und Keynote-Speakerinnen. Der Referent kann als generisches Maskulinum, als Referent*in oder ReferentIn geschrieben werden. Wir benutzen alle Bezeichnungen und Schreibweisen bunt gemischt. Das machen wir nicht ohne einen besonderen Grund. Diese Webseite dient dazu, Vortragsredner zu recherchieren. Welche Begriffe Suchende bei Ihrer Suche verwenden, entzieht sich bedauerlicherweise unserer Kenntnis. Tippt jemand bei der Suche "Keynote-Speaker" und meint das als generisches Maskulinum? Oder sucht jemand nur einem Mann oder nur eine Frau für den Vortrag? Oder gendert er oder sie bei der Suche, und auf welche Weise gendert er oder sie? Unabhängig davon, was diejenigen, die einen Redner oder eine Rednerin suchen angeben, wir wollen natürlich gefunden werden.

Wir wollen durch diese Verwendung der Sprache natürlich niemanden ausschließen - im Gegenteil. Um für einen größeren Ausgleich in der Rednerbranche zu sorgen, hat redner.org die Aktion "Frauen ans Mikrofon" initiiert.

Zurück