self-Logo

Speaker zum Thema „Kommunikation“ im redner.org-Branchenbuch für Ihr Event

Speaker für Kommunikation: im Folgenden finden Sie eine Vielzahl von Redner und Rednerinnen*, die Ihnen mit ihrer Kompetenz zur Seite stehen und Ihrem Team wertvollen Input geben. Befinden Sie sich auf der Suche nach einem Keynote-Speaker oder einer Rednerin für ein Event? Dann werfen Sie doch direkt ein Auge auf die vorgeschlagenen Redner und treten in den Austausch mit dem gewünschten Gastreferenten, um Termine und Vortragshonorar zu besprechen. Das Video eines Gastredners ermöglicht einen ersten Eindruck: Ist es eine besonders packende Rede? Werden die Zuhörer emotional bewegt? Bei redner.org zeigen wir den unmittelbaren Kontakt zum Redner oder zu dem jeweiligen Management. Informieren Sie sich direkt beim Gastredner. redner.org bietet Ihnen auf dieser Seite alles, was notwendig ist, um den passenden Referenten engagieren zu können.

Vorträge zum „Kommunikation“ - hier geht es z. B. um Augenhöhe oder Wechselwirkungen

Redner und Rednerinnen haben mit dem Themengebiet „Kommunikation“ keinerlei Berührungsängste. Kommunikation ist ein breites Gebiet, deshalb werden Keynote-Speaker*innen sich einige Teilbereiche heraussuchen, welche den Kern ihrer Präsentation bilden. Begriffe wie "Klarheit", "Kontinuität" und "nonverbale Kommunikation" könnten mögliche Diskussionsthemen sein. Erörtern Sie mit jedem potenziellen Speaker, welche Fragestellungen er oder sie in den Vordergrund stellt. Sie sollten gemeinsam mit den Referenten die geeigneten Themenschwerpunkte setzen: Körpersprache, Zuhören und Transparenz sind potenzielle Themen in einer Präsentation. Gastredner können entweder einen Überblick über viele Bereiche geben oder bei einem Aspekt in die Tiefe gehen. Ebenso die Begriffe Sender-Empfänger-Modell, Wechselwirkungen wie auch Augenhöhe tauchen oft in Reden zum Themengebiet „Kommunikation“ auf. Sie sollten mit den Gastreferenten sprechen und in diesem Zusammenhang die gewünschten Themenschwerpunkte festlegen, so dass der Gastreferent etwas über Ihre Veranstaltung und die Teilnehmer erfahren kann.

Weshalb man auf einen Gastredner oder eine Gastrednerin für Veranstaltungen vertrauen sollte

Mit guten Gastrednern wird jede Veranstaltung ein Publikumserfolg. Ganz egal, ob es sich um Fachtagung, Produktvorstellung oder ein Firmenjubiläum handelt, für eine Präsentation im Unternehmenskontext sollte man wo möglich Gastreferentin setzen. Ziel ist schließlich die gelungene Ansprache der Teilnehmer und die Erreichung der uneingeschränkten Aufmerksamkeit über den kompletten Vortrag hinweg. Es lässt sich nur Interesse für das neue Produkt oder die Botschaft Events wecken, wenn die Zuhörer dem Vortrag vom Inhalt folgen.

Die Vorteile von einem externen im Vergleich zu einem hausinternen Redner

Zweifelsfrei ist ein interner Redner optimal auf ein unternehmensspezifisches Themengebiet und das eigene Unternehmen selber eingestimmt. Eine Art Betriebsblindheit kann aber hier oftmals nicht ausgeschlossen werden und dies kann die Präsentation negativ beeinflussen. Hingegen kann ein professioneller Gastredner spezifische Themen sowie Trends wegen seiner Expertise in seinen Vortrag einfließen lassen und ebenso einen „Blick über den Tellerrand“ wagen. Auch das freie Sprechen gelingt einem erfahrenen Referenten problemlos. Mit treffenden und interessanten Inhalten gelingt ihm die Motivation des Publikums. Er kann das Publikum mit seinen Worten, seiner Betonung, seiner Mimik und Gestik fesseln und jeden einzelnen Teilnehmer auf seine „Vortragsreise“ „entführen“. Für Themengebiete, die eventuell bei einem ungeübten Keynote-Speaker trocken wirken, setzt er Impulse, bewegt und begeistert das Publikum. Wie er die Aufmerksamkeit der Teilnehmer gewinnt, weiß ein professioneller Referent ebenso wie er weiß, wie er diese für die gesamte Präsentation aufrechterhält. Er überzeugt mit Abwechslung und belebt durch seine Art Präsentation selbst.

Externer Vortragsredner - diese Einsatzmöglichkeiten gibt es

Sowohl die Eröffnung als auch das Ende einer Veranstaltung kann ein externer Keynote-Speaker übernehmen. Aber auch für die Präsentation des Hauptteils kann er eingesetzt werden. Besonders, wenn man einen bekannten Redner beauftragt, wirkt dieser nicht selten als Publikumsmagnet, welcher dem gesamten Event eine besondere Note verleiht und diese Veranstaltung unvergesslich werden lässt. Ein derartiger Event wird noch lange im Gedächtnis der Zuhörerschaft bleiben.

Wahl der perfekten Gastredner und Gastrednerinnen

Im Prozess der Wahl des Keynote-Speakers sollte nicht nur die Veranstaltung selbst eine entscheidende Rolle spielen, sondern auch der Teilnehmerkreis Berücksichtigung finden. Es ist bedeutsam, einen rhetorisch geschickten Referenten zu beauftragen, dem der Themenbereich nicht unbekannt ist und der mit seinem Auftritt die Zielsetzung der Veranstaltung erfüllen kann.

* Unser Umgang auf dieser Internetpräsenz mit der Sprache - der Grund für den hier verwendeten Mischmasch

Wir setzen bei redner.org verschiedene Bezeichnungen für Gastreferenten und Gastreferentinnen ein. Diese Bezeichnungen können zudem in der männlichen Form, der weiblichen Form oder in einer Mischform verwendet werden. Wir verwenden alle Bezeichnungen und Schreibweisen in einem bunten Mix. Das machen wir nicht ohne guten Grund. Der geeignete Speaker oder die passende Speakerin für ein Event soll gefunden werden. Das ist der Zweck der Webseite. Welche Schlagworte Suchende bei Ihrer Suche nutzen, entzieht sich leider unserer Kenntnis. Sucht er oder sie "Gastreferent für Betriebsversammlung", "Gastreferentin für Betriebsversammlung", "Gastreferent*in für Betriebsversammlung" oder "Gastreferent*innen für Betriebsversammlung"? Da wir sämtliche Kombinationen auf der Webseite einsetzen, werden wir auch zu allen Suchanfragen auch gefunden.

Wir wollen auf diese Weise selbstverständlich niemanden ausgrenzen - im Gegenteil. Durch die Aktion "Frauen ans Mikrofon" helfen wir zudem ganz speziell Frauen in der Rednerbranche.

Zurück