self-Logo

Keynote-Speaker - Wissen zum Thema Wirtschaft

Keynote-Speaker mit dem Thema Wirtschaft: In diesem Verzeichnis finden Sie eine Vielzahl von Referent*innen*, die Ihnen mit ihrem Wissen zur Seite stehen und den Teilnehmern wichtigen Input von außen geben. Sind Sie auf der Suche nach einem Gastreferenten oder einer Rednerin für ein Event? Dann werfen Sie doch schnell ein Auge auf die vorgeschlagenen Experten und platzieren vollkommen ohne jegliche Verpflichtungen eine Anfrage bei einem oder bei mehreren Gastreferent*innen, um zu erfahren, ob Ihre Anforderungen zum Angebot des Speakers passen. Das Demovideo eines Referenten gibt den Interessenten ganz einfach Einblick in seine Vortragsthemen und demonstriert seine rhetorische Kompetenz sowie seien Präsentationsstil. Bei redner.org finden Sie den unmittelbaren Kontakt zum Redner oder zu seiner Agentur.

Dr. Roman Szeliga
Dr. Roman Szeliga
Österreichs Humorexperte Nr. 1
Der Facharzt für Innere Medizin, Agenturchef, bestgebuchte Keynote Speaker und Kommunikationsprofi hat sich das Thema Humor in seinen Erlebnisvorträgen auf die Fahne geschrieben.
Vorschaubild Dr. Roman Szeliga
Dr. Jens Wegmann
Dr. Jens Wegmann
Humorvolle Vorträge für Business-Events
Comedy-Redner Dr. Jens Wegmann ist eine Bereicherung für jede Veranstaltung, die Leichtigkeit und Kurzweil vertragen kann. Seine maßgeschneiderten Vorträge begeistern das Publikum und
Vorschaubild Dr. Jens Wegmann
Thilo Baum
Thilo Baum
Klare Kommunikation und Kundenorientierung
Kommunizieren und agieren Sie aus Empfängersicht? Produkte, Prozesse und Botschaften sollten aus Kundensicht plausibel und klar sein. Dabei gibt Thilo Baum Ihnen die nötigen Impulse.
Vorschaubild Thilo Baum
Axel Liebetrau
Axel Liebetrau
FUTURIZE your Business bevor es Andere machen
Axel Liebetrau ist Futurist, gefragter Keynote-Speaker und Startup-Unternehmer aus Leidenschaft. Er hat bereits weltweit über 1.000 Vorträgen in mehr als 15 Ländern gehalten.
Vorschaubild Axel Liebetrau
Jean Meyer
Jean Meyer
Redner & Fondsmanager
Keynotespeaker Jean Meyer ist nicht nur seit fast 30 Jahren unabhängiger Finanzberater, er ist auch Fondsmanager des Dachfonds Aaapollo 11 Global, Autor und Hobbyimker.
Vorschaubild Jean Meyer
Alle Keynote-Speaker zum Thema Wirtschaft anzeigen

Den Fokus besonders auf das Themengebiet Wirtschaft gerichtet

Für Referent*innen bietet das Themengebiet Wirtschaft ein großes Arbeitsgebiet. Dabei bietet dieser Themenkomplex viele verschiedene Bereiche, die in einem einzelnen Gastvortrag kaum umfassend behandelt werden können. Beispielsweise Angebot und Nachfrage, Wachstum und / oder Wirtschaftsförderung können beim Vortrag thematisiert werden. Welche Aspekte stellt der Anbieter in den Fokus und harmoniert das mit Ihrer Veranstaltung? Mit den Gastreferent*innen von redner.org sind Sie in Sachen wie Bruttosozialprodukte, Beschäftigung oder Digitalisierung stets auf dem Laufenden. Vortragsredner sollten sich immer entscheiden, ob sie einen Teilaspekt umfassend besprechen möchten oder stattdessen einen Überblick abbilden wollen. Auch Produktivität, Absatzmärkte wie auch Industrie 4.0 werden häufig als Themenschwerpunkte bei Vorträgen ausgesucht. Wichtig ist, dass Sie zusammen mit dem Keynote-Speaker die passenden Bereiche des Themas Wirtschaft für Ihre Teilnehmer aussuchen.

Dr. Stephan Meyer
Dr. Stephan Meyer
Doctor Change, DER Experte für Veränderung
Wie man spürbaren Fortschritt erzielt, das verrät Veränderungsexperte und Psychologe Dr. Stephan Meyer. Sein Credo: Wenn Fortschritt, dann richtig!
Vorschaubild Dr. Stephan Meyer

Speaker Wirtschaft Bezeichnungen, ein Auftrag - ein Überblick über die Alternativen

Die aufgeführten Gastredner finden Sie auch hier: Gastreferent Wirtschaft, Gastredner Wirtschaft oder aber Speaker Wirtschaft werden häufig gesucht. Deutsch als Sprache ist eben äußerst vielgestaltig, was Vortragsredner angeht. Auch Redner Wirtschaft beziehungsweise Referenten Wirtschaft sind Dasselbe. Meist ist der Inhalt des Vortrags das ausschlaggebende Kriterium zur Auswahl des Gastreferenten. Experten Wirtschaft finden Sie bei redner.org, losgelöst davon, ob Sie einen Referenten suchen oder einen Fachmann für eine Talkrunde brauchen. Bereichern Sie Ihre Tagung mit einem Vortrag Wirtschaft: Dieser Gastvortrag eignet sich ausgezeichnet, wenn es um das Themenfeld Wirtschaft geht. Der Auftritt verzaubert die Zuschauer, da ist es irrelevant, ob die Betitelung nun Keynote-Speaker Wirtschaft oder Vortragsredner Wirtschaft ist.

Keynote-Speaker über das Thema Wirtschaft erste Inspirationen
Keynote-Speaker Jean Meyer mit dem Schwerpunkt Wirtschaft im Einsatz

Die erfolgreiche Buchung von Keynote-Speaker*innen - welches Punkte zu beachten sind

Wer einen Keynote-Speaker für ein Event buchen will, muss einige Aspekte bedenken, sodass die Wahl des Keynote-Speakers glückt und er den richtigen Vortrag für seinen Event findet. Der folgende Artikel bietet einen Überblick über wichtige Aspekte bei der Verpflichtung eines Keynote-Speakers für einen Event. In welchem Vortragsstil muss dieser Gastreferent präsentieren? Nach welchen Bewertungskriterien wählen Sie ihn aus, was müssen Sie bei der Buchung berücksichtigen? Dennoch ist nicht jeder gute Gastredner, so kompetent er auch sein mag, zwangsläufig für jedes Event geeignet. Zum Beispiel wäre jemand, der normalerweise technische Reden für Ingenieure hält, als Redner bei einer Preisverleihung gewiss nicht die richte Wahl. Bei der letztendlichen Entscheidung zwischen den Auswahlmöglichkeiten sollten folgende Fragestellungen bewertet werden:

  1. Vortragsthema und Inhalt - jedes Jahr braucht es etwas NeuesViele Anbieter haben sich auf ein Thema spezialisiert. Diese muss natürlich zur eigenen Veranstaltung passen. Wenn Ihr Vortragsredner die Teilnehmer inspirieren soll, ist es wichtig, dass seine Vorträge einerseits Relevanz besitzen und andererseits stilistisch in den Kontext der Veranstaltung passen. Es gibt außerdem auch Keynote-Speaker*innen, die sich ausgesprochen schnell in neue Themen reinarbeiten können und dies dann auch kommunizieren. So ein Redner ist wahrscheinlich eine sehr gute Wahl, wenn es um besondere Themen geht.
  2. Direktbuchung oder Agentur - was ist von Vorteil?Gerade prominente Referenten und Referentinnen lassen sich über Referentenagenturen vermarkten, die das Honorar eventuell um 10 bis 20 Prozent verteuern. Daher sollte geprüft werden, ob der Gastredner unter Umständen über seine eigene Webseite auch direkt anzufragen ist. Vermittlungsagenturen haben natürlich ihre Berechtigung, da sie zahlreiche Speaker und Speakerinnen (passend zu sehr vielen Themengebieten) im Angebot haben. Doch sie verteuern die Buchung oft erheblich Nicht nur wegen ihrer Vermittlungsprovision, sondern auch weil gute Verhandler sind.
  3. Zusätzliche Materialien zur RedeManche Gastredner und Gastrednerinnen bieten begleitende Handouts zu ihrer Rede an, die sie den Zuhörern auf Anfrage austeilen oder auch als PDF-Dokument zukommen lassen. So hat das Publikum unmittelbar etwas aus der Veranstaltung mitgenommen und erinnert sich gerne an diese zurück. Manche Gastredner und Gastrednerinnen schneiden die Unterlagen sogar auf die Veranstaltung zu, indem sie z.B. das Veranstaltungslogo oder Corporate Design einbauen. Die Teilnehmer werden die ergänzenden Vortragsunterlagen gerne annehmen.
  4. Adaptiert ein Speaker seine Rede an das Event?Einige Redner und Rednerinnen passen ihre Reden an das Event an, andere wiederum nicht. Einige Speaker*innen, hierunter auch manche der Bekanntesten unter ihnen, reisen mit einem standardisierten Vortrag durch die Republik. Wenn deren Thema überhaupt nicht zu Ihrem Anlass passt, wählen Sie lieber einen nicht prominenten und dabei flexibel einsetzbaren Gastreferenten, der sich auf Ihr Event vorbereitet. Verschiedene Speaker und Speakerinnen gestalten einzelne Abschnitte sehr individuell, um akkurat auf die Vorstellungen der Kunden einzugehen. Der Speaker muss in diesem Zusammenhang genau wissen, mit wem er es im Publikum zu tun hat und was die Zielsetzung des Events ist.
  5. Betrachten Sie die Kundenbewertungen und Referenzen des GastreferentenEs macht es Sinn, vor der Buchung des Redners die Referenzen anzusehen. Mittels der Referenzen und Kundenbewertungen gewinnen Sie eine Vorstellung davon, welches Renommee und welche Expertise der Referent hat. Kundenbewertungen und Referenzen zeigen die Zufriedenheit bisheriger Auftraggeber mit der Buchung des Redners. Wenn ein Vortragsredner besonders viele Kundenbewertungen und Referenzen vorweisen kann, sagt dies vielleicht etwas darüber aus, wie viele Reden er schon gehalten hat, und ob er sich in der Szene eine Reputation erwerben konnte. Wenn Sie einen Speaker auf einen Ratschlag hin buchen, so können Sie zuversichtlich sein, dass er auf einer vormaligen Veranstaltung schon einen positiven Eindruck hinterlassen hat. Natürlich sind die Redner und Rednerinnen froh, wenn auch Sie ihnen im Nachgang eines Auftritts eine Empfehlung senden.
  6. Was steht bei der gebuchten Präsentation im Mittelpunkt: ein erfrischender Stil oder origineller Inhalt?Die Frage ist, was für die Veranstaltung wichtiger ist: ein erfrischender Stil oder bedeutsamer Inhalt? Ob Sie einen fachlich orientierten Vortrag oder einen abwechslungsreichen Beitrag brauchen, hängt wesentlich davon ab, was Sie mit dem Vortrag erreichen möchten. Es existieren einige wenige Gastreferenten, die beide Aspekte gut miteinander kombinieren. Ein Gastreferent kann verständlicherweise nicht in jedem Thema gleich gut informiert sein. Selbst wenn es um Unterhaltung geht, kann ein guter Vortragsredner nicht alle Themen bedienen.
  7. Bevor Sie einen Referenten verpflichten, erkundigen Sie sich detailliert über den VortragsvertragSchauen Sie sich den Vertrag eines Gastredners oder einer Gastrednerin gründlich an, ganz besonders die Möglichkeiten einer etwaigen Stornierung, die Regelungen im Fall einer Erkrankung und die Zeit der Präsenz des Gastredners. Hierbei sollte in jedem Fall überprüft werden, welche Bedingungen zur Kündigung des Vertrages darin vorgesehen sind. Hat der Speaker beispielsweise ein Recht zum Rücktritt, wenn er einen beruflichen Termin einhalten muss? Und welche Auswirkungen hat das? Einige Engagementverträge haben übrigens zum Inhalt, dass der Vortragsredner, falls er krank werden sollte, dem Veranstalter bei der Suche einem passenden Ersatz hilft. Da die Bestellung von Institutionen oftmals nur schlecht auf die Beschaffung von Dienstleistungen eingestellt ist, sollten Sie, falls das realisiert werden kann, einen spezifischen Engagementvertrag mit dem Speaker aushandeln.
    Schauen Sie bei Engagementverträgen mit Vermittlungsagenturen darauf, wer Ihr Vertragspartner ist. Variante A: der Vertrag wird mit dem Vortragenden geschlossen. Die Redneragentur verhandelt in seinem Namen und für seine Rechnung und vertritt ihn gegenüber dem Veranstalter. Der Referent bezahlt eine Vermittlungsprovision an die Agentur. Variante B: die Agentur ist Ihr Vertragspartner. Sie verpflichtet den Gastredner und "liefert" ihn zum ausgemachten Zeitpunkt zu Ihrem Event. Die Agentur verdient dadurch, dass sie den Keynote-Speaker billiger erwirbt, als sie ihn an den Endkunden verkauft. Auf jeden Fall macht es Sinn, den Engagementvertrag im Vorfeld im Detail zu studieren.
  8. Die Dauer - vergessen Sie nicht Ihren eigenen AblaufplanAuch die Länge der Präsentation ist entscheidend. Der Keynote-Speaker muss eine genaue Angabe machen können, welche Zeitspanne seine Rede in Anspruch nimmt. Im Idealfall kann der Ablaufplan an diese ideale Dauer angepasst werden. Ansonsten kann es vorkommen, dass der Redner seine Rede kürzen muss und diese als Folge nicht mehr die erhoffte Wirkung erzielt. Wenn ein Gastredner für eine Veranstaltung engagiert werden soll, sollte der Ablaufplan daher um seinen Vortrag herum gestaltet werden. Falls das nicht realisierbar ist, so kann beim Gastreferenten nachgefragt werden, ob er seine Präsentation zeitlich anpassen kann, ohne dass er Abstriche bei der Hauptaussage vornehmen muss.
  9. Wie hoch ist die Gage des Redners?Bei der Verpflichtung eines Gastredners muss außerdem das Budget berücksichtigt werden. Vor Auftragserteilung sollte unbedingt das Honorar vom Keynote-Speaker erfragt werden. Hervorragende Speaker und Speakerinnen haben einen gewissen Preis Das Vortragshonorar soll naturgemäß zum kalkulierten Budget passen. Des Weiteren sollte geprüft werden, ob neben der Gage noch Nebenkosten, wie etwa Fahrtkosten hinzukommen. Ist allerdings hinreichend Budget vorhanden, so sollte natürlich immer der perfekte Referenten ausgewählt werden, um dem Publikum ein besonderes Erlebnis zu verschaffen.
  10. Ist der Gastredner vorab bei einer anderen Veranstaltung zu sehen?Falls der Redner viel unterwegs ist, kann er unter Umständen einen möglichen Termin für eine besuchbare Präsentation vorschlagen, die in naher Zukunft in Ihrer Nähe stattfinden soll. Gute Speaker*innen reisen meistens durch die ganze Republik, wodurch sie möglicherweise zufällig in der Nähe gebucht sind. Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit, ihn oder sie einmal bei einer Performance in Ihrer Nähe zu besuchen. Dann erleben Sie, wie der Auftritt bei den Gästen ankommt und wie spannend oder unterhaltsam Sie den Gastredner aus der Sichtweise des Zuhörers empfinden.
  11. Fachbücher vom VortragsrednerEs gibt publizierende Vortragsredner*innen, die ihre Fachbücher gern mitbringen. Sie können diese als Veranstalter dann an die Veranstaltungsteilnehmer verteilen. Bisweilen handelt es sich um sogenannte White Papers, kurze Abhandlungen zum entsprechenden Thema. Erkundigen Sie sich beim Referenten danach, da die Gäste diese Form von unterstützender Literatur sehr schätzen. Ein solches Werk unterstützt Ihr Anliegen, das Event lange in guter Erinnerung zu halten.
  12. Erfragen Sie die Verfügbarkeit des Keynote-SpeakersStarten Sie Ihre Recherche nach einem Referenten kurz vor der Veranstaltung. In manchen Monaten wie Mai oder September ist für Keynote-Speaker Hochsaison, da zahlreiche Events zu dieser Zeit durchgeführt werden. Live-Auftritte des Keynote-Speakers werden meist schon viele Monate oder gar Jahre im Vorhinein fest gebucht. Sobald Sie einen möglichen Termin ausgewählt haben oder noch Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit dem Speaker auf.
  13. Demovideo oder Live-Vortrag - Erkundigen Sie sich zeitig über die Vorträge eines ReferentenWenn die Möglichkeit besteht, sollten Sie den Vortragsredner vor der Buchung einmal live anschauen oder wenigstens ein Video von einer Präsentation angeschaut haben. Fragen Sie doch am besten beim Vortragsredner an, ob es die Gelegenheit gibt, ihn bei einer seiner Reden öffentlich zu erleben. Wenn der Besuch eines Live-Vortrags nicht durchführbar ist oder zu großen Arbeitsaufwand darstellen würde, gibt das Demovideo von seinen Auftritten stattdessen einen guten Einblick. Die Demovideos der Gastreferenten auf redner.org bieten im ersten Schritt eine ausgezeichnete Orientierung.

Wer alle Empfehlungen beachtet, ist gut vorbereitet

Wie zu sehen ist, gibt es einige Aspekte zu beachten, wenn es an die Anfrage eines Vortragsredners geht. Mit den oben aufgelisteten Ratschlägen sollte es dennoch kein Hexenwerk sein, den richtigen Redner zu finden. Sofern Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich gerne an redner.org. Dort wird Ihnen prompt und unbürokratisch geholfen.

Ein großes Spektrum voller Abwechslung - die Themengebieten der Gastredner*innen bei redner.org:

Auf welche Weise kann man sich in Sachen Finanzen beraten lassen? Sie wollen mehr zu den interessanten Themengebieten Geld und Finanzen lernen? Wie man die größten Fehler vermeidet, zeigen diese Expert-innen: Keynote-Speaker über Finanzen. Einige Trends halten lange an, manche sind eher kurzlebig. Falls Sie die erfolgreiche Zukunft Ihres Betriebes ermöglichen wollen, ergibt es Sinn, erst einmal auf die längerfristigen Trends zu setzen. Sie möchten mehr zum herausfordernden Thema Zukunft erfahren? Diese Hinweise geben Experten in diesem Zusammenhang: Keynote-Speaker über Trends. Sind Sie selber aktiv und essen hauptsächlich ausgewogen? Dann sollten gerade Sie für Ihre Mitarbeiter eine Präsentation über Gesundheit und sportliche Betätigung auf die Tagesordnung setzen. Dann erhalten Sie auf folgender Webseite hilfreiche Ratschläge: Keynote-Speaker Fitness. Bei Facebook, Linkedin & Co. darf jeder Betrieb etwas veröffentlichen. Auch Ihr Betrieb. Die Hoheit der Kommunikation der Zeitungen gehörte der Vergangenheit an. Sie benötigen weitere Informationen zu den interessanten Themen Social-Media oder Internet? Hier ist es angebracht, auf versierte Vortragsredner zu zählen, denn ihre Hinweise sind Gold wert: Keynote-Speaker Social Media und soziale Medien. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse haben einige Quellen für Glücksempfinden und Erfüllung gefunden. Es ist halbwegs schwer, frei von Sorgen zu sein. Auf dieser Seite gibt es Empfehlungen dazu: Keynote-Speaker Thema Glück.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Aus diesem Grund sind viele von ihnen wenig aufgeschlossen, falls Veränderungsimpulse an sie herangetragen werden. Ob Wandel oder allgemeine Veränderungen - wir zeigen auf in dieser Liste die passenden GastRedner*innen: Keynote-Speaker Change Management. Für den Fall, dass Sie selber einen Vortrag vortragen sollen oder Ihrem Team nahegebracht werden soll, wie Zuhörer fasziniert, empfiehlt sich eine Unterweisung von einem Rhetorikprofi. Die stehen auf folgender Seite: Keynote-Speaker zum Thema Rhetorik. Viele Menschen denken, Sie seien kaum kreativ. Dabei schlummert in jedem Menschen ein wenig Erfindungsreichtum. Dieser muss nur gefördert werden. Keynote-Speaker zum Thema Kreativität. Unter Einsatz von dem passenden Selbstmanagement funktioniert die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit besser. Von diesen Rednern erfahren Sie, wie das einfach gelingt: Keynote-Speaker Thema Selbstmanagement. Es ist praktisch völlig ausgeschlossen, über den aktuellen Stand der Technik zu referieren, ohne KI zu thematisieren. Die auf redner.org präsentierten Redner haben das Fachwissen und die Präsentationsfähigkeiten, um das Themengebiet KI-Forschung zum Leben zu bringen: Keynote-Speaker KI. Erstklassiger Kundenservice ist entscheidend treue Kunden. Informieren Sie Ihre Mitarbeiter und erklären Sie, wie man den Kunden ansprechend entgegentritt. Angebracht wäre ein Vortrag über Service. Auf der folgenden Seite stehen die idealen Keynote-Speaker: Keynote-Speaker Service.

Falls es irgendwo eine Seite gibt, auf der Sie einfach Keynote-Speaker buchen können, dann auf dieser Internetseite. Sie finden im redner.org-Branchenverzeichnis kompetente Keynote-Speaker zu fast jedem Themenkomplex. Reden zu einem Themenbereich aus der Wirtschaft hört man auf vielen Veranstaltungen. Sie müssen nicht zwangsläufig in die Tiefe der ökonomischen Zusammenhänge gehen und sollten lieber allgemeine Inhalte beschreiben. Eine Verbesserung bei den spannenden Themenbereichen Wirtschaft beziehungsweise Ökonomie gelingt mit einer anspruchsvollen Rede und erstklassigen Anregungen von Fachleute: Keynote-Speaker Wirtschaft. Innovation erfordert nicht nur zu forschen und zu entwickeln, sondern auch ein stetiges am Ball bleiben, was kurz- und langfristige Megatrends angeht. Hierzu finden Sie die passenden Gastreferenten unter: Keynote-Speaker über Innovation. Vertrauen senkt die Kontrollkosten in einer Firma. Man verzichtet auf Kontrolle und steigert dadurch außerdem noch das Engagement der Belegschaft. Zum Veranstaltungsthema Vertrauen und vertrauensvolle Unternehmenskultur entdecken Sie auf folgender Unterseite die geeigneten Referenten: Keynote-Speaker über Vertrauen. Ob Laie oder ausgebildeter Gastredner, bei einer Rede ist man auf ein gut arbeitendes Gehirn angewiesen. Sie benötigen mehr Anregungen über dieses wirklich herausfordernde Themengebiet? Lassen Sie sich zu dem Thema Hirnforschung Vorschläge von diesen Expert-innen und Redner-innen geben: Keynote-Speaker Thema Hirnforschung.

Ein zentrales Thema ist Leadership. Hierzu präsentieren sich die Gastreferenten unter Keynote-Speaker zum Thema Leadership. Wenn Ihr Handeln von Erfolg gekrönt sein soll, wie auch immer Sie Erfolg definieren, sollten Sie diesen Speaker*innen Ihre Aufmerksamkeit schenken: Keynote-Speaker Erfolg. Ob das weiterhilft? Innovative Abläufe, neuartige Geschäftsmodelle, vernetzte Haushaltsgeräte. Vorträge können sogar vollständig analog zum Besten gegeben werden. Auf folgender Seite präsentiert redner.org die passenden Experten: Keynote-Speaker digitale Transformation. Für den Fall, dass Motivation und fische Energie erwünscht sind, schauen Sie auf folgende Seite: Keynote-Speaker zum Thema Motivation. Im Register Keynote-Speaker zum Thema Vertrieb stehen wahre Verkaufsspezialisten mit langjähriger Erfahrung.

* Wie formuliere ich alle Geschlechter inkludierend? - alle Facetten der Sprache in Betracht ziehen

Es gibt eine Vielzahl von Bezeichnungen für Vortragsredner und Vortragsrednerinnen, z.B. Gastreferent, Keynote-Speaker oder einfach Redner. Alle diese Begriffe können auch noch in geschlechtsspezifischen Ausprägungen benutzt werden. Wir verwenden alle Begriffe und Schreibweisen in einem bunten Mischmasch. Das machen wir aber nicht ohne einen besonderen Grund. Diese Internetseite dient dazu, Gastredner zu recherchieren. Welche Schlagworte Suchende bei Ihrer Recherche eingeben, wissen wir leider nicht. Nutzt er oder sie bei der Eingabe das generische Maskulinum? Oder benutzt er oder sie * bzw. ein großes I mitten im Begriff? Da wir sämtliche Kombinationen auf der Internetseite benutzen, wird die Seite auch zu allen Kombinationen auch gefunden.

Sie, ja Sie, sind persönlich angesprochen, egal, welche Schreibweise wir nutzen. Mit der Aktion "Frauen ans Mikrofon" versuchen wir des Weiteren, für eine ausgewogenere Balance in der Rednerbranche zu sorgen.

Zurück